Logo

Arzt in Weiterbildung zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (w/m/d)

  • Asklepios Klinikum Uckermark
  • Schwedt/Oder
scheme image

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir sind ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung in Schwedt/Oder mit 14 Fachkliniken, 344 Betten sowie 40 Tagesklinikplätzen. Das Klinikum ist die größte medizinische Einrichtung im Landkreis Uckermark und trägt Verantwortung für ca. 800 Mitarbeiter. Angegliedert ist außerdem ein Medizinisches Versorgungszentrum mit derzeit 14 Facharztpraxen. Das Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Greifswald.

Zum Leistungsspektrum der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe zählen die perinatale Diagnostik und Geburtshilfe, die Sterilitätsdiagnostik und –behandlung, die Urogynäkologie und die ästhetische Chirurgie. Es werden Hysteroskopien und laparoskopische Operationen durchgeführt. Die gynäkologische Onkologie und die Zulassung zum DMP-Brustkrebs bilden einen weiteren Behandlungsschwerpunkt. Alle Operationen werden auf modernstem Niveau durchgeführt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arzt in Weiterbildung zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (w/m/d)

IHR AUFGABENGEBIET

  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst (Vordergrunddienste)
  • Stationäre Versorgung von Patientinnen und Patienten.
  • Professionelle und verantwortungsvolle Mitarbeit

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin sowie deutsche Approbation
  • Einen offenen, positiven und zugewandten Umgang mit den uns anvertrauten Patienten
  • Interesse und Begeisterung für die kollegiale Zusammenarbeit im therapeutischen Team
  • Ein positives Menschenbild, hohes Engagement sowie eine der Position entsprechende proaktive Arbeits- und Handlungsweise
  • Interesse an der fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterentwicklung

WIR BIETEN

  • Schwedt liegt in der Uckermark mit Ihren beschauliche Dörfern und Städtchen, bildschönen Wander- und Fahrradwegen durch stille Waldregionen. Diese erinnern an Kanadas Wäldern, die sich im Herbst so zauberhaft verfärben. Die Stadt liegt nur ca. 1 Autostunde nordöstlich von Berlin in wald- und wasserreicher Umgebung am Nationalpark Unteres Odertal. Manch gestresster Großstädter hat sich hier schon niedergelassen mit Kunstatelier, klimaneutralem Ferienhof oder Laden für regional produzierte Waren. Kein Wunder, dass die Uckermark bereits als besonders nachhaltig gilt. Die Ostsee ist in nur 2 Autostunden über die A 20 zu erreichen. Die Stadt hat ca. 36.000 Einwohner und einen hohen kulturellen wie auch sportlichen Freizeitwert. Alle weiterführenden Schulen und Kitaplätze sind im Ort vorhanden (bei Bedarf auch für 24 Stunden). Weitreichende Unterstützung im Umzugsfalle und bei der Wohnungssuche werden garantiert.
     
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Frau Steffi Grunewald
Personalleiterin
Tel.:  +49 3332 53-3120
E-Mail: personal.schwedt@asklepios.com   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Klinikum Uckermark
Personalabteilung
Am Klinikum 1
16303 Schwedt/ Oder
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.