MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen ab dem 01. Juni 2019 einen

Arzt (w/m/d) in Weiterbildung für Viszeralchirurgie

für den Arbeitgeber Asklepios - ASB Klinik Radeberg am Standort Radeberg
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

ein Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung, am Rande der Landeshauptstadt Dresden, mit 145 Betten und versorgen mit ca. 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern 6.500 stationäre und 14.000 ambulante Patientinnen und Patienten jährlich. Unsere modern ausgestattete Klinik verfügt über die Fachabteilungen Chirurgie und Innere Medizin mit Akutgeriatrie ergänzt durch die Anästhesie und Intensivmedizin. Anspruchsvolle Operationen und Diagnoseverfahren sowie hochspezialisierte Therapien gehören zum Standard der medizinischen Versorgung in unserer Klinik. Als akademisches Lehrkrankenhaus der TU Dresden sichern wir Spitzenmedizin.

Ihr Aufgabengebiet

umfasst die Erlangung von theoretischen und praktischen Fähigkeiten auf dem Gebiet der Viszeralchirurgie im Rahmen der Facharztausbildung. Des Weiteren gehört die Mitarbeit im OP, die Unterstützung des Stationsarztes bei der Erfüllung dessen gesamten Aufgabengebietes wie zum Bsp.: Aufnahme, Untersuchung und Diagnose der Patienten, Teilnahme und Durchführung von Visiten, Entlassung und Arztbrieferstellung, etc. zu Ihren Aufgaben.

Ihr Profil

  • Approbation als Arzt (w/m/d)
  • Kompetenzen auf organisatorischer und sozialer Ebene
  • Kooperationsbereitschaft mit anderen Fachabteilungen sowie die Teilnahme am Bereitschaftsdiensten
  • konstante Absicherung von Arbeitsprozessen unter fachärztlicher/ oberärztlicher Leitung
  • Zuverlässigkeit, hohes Engagement sowie Teamfähigkeit

Wir bieten

Ihnen eine Vergütung nach den tariflichen Eingruppierungsvorschriften des Marburger Bundes, ein interessantes und vielseitiges Aufgabenspektrum, eine gute Einarbeitung und Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung und eine attraktive Umgebung und mit guter Anbindung an die Landeshauptstadt Dresden

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.