MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen für unsere gynäkologische Praxis einen

Weiterbildungsassistent (w/m/d)

für den Arbeitgeber Asklepios MVZ Nord GmbH am Standort Hamburg
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

Die Asklepios MVZ Nord GmbH, Asklepios MVZ Nord SH GmbH und die MVZ Onkologie Barmbek GmbH sind Tochterunternehmen der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH und verwalten die ambulanten Gesundheitszentren des Asklepioskonzerns in Hamburg und Schleswig-Holstein. Die Gesundheitszentren bieten unseren Patienten eine breit gefächerte und qualitativ hochwertige medizinische Versorgung in den unterschiedlichsten Fachrichtungen mit dem Qualitätsstandard und Know-how von Asklepios. Unsere Ziele sind die kontinuierliche Weiterentwicklung und der technische Ausbau. Dies bezieht sich nicht nur auf die fachliche Kompetenz und interdisziplinäre Kommunikation, sondern auch auf den Ausbau und die Modernisierung der baulichen und apparativen Infrastruktur. Alle drei Tochterunternehmen werden von einem zentralen Verwaltungsteam in Hamburg geführt.

Ihr Aufgabengebiet

  • umfassende medizinische Betreuung der Patienten
  • aktive Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Untersuchungen

Ihr Profil

  • mindestens 3 Jahre Beruferfahrung (wünschenswert)
  • Begeisterung für die ambulante Tätigkeit im niedergelassenen Bereich
  • hohe Lernbereitschaft und eine gute Integration in ein bestehendes Team
  • Patientenorientierte, kommunikative und kollegiale Persönlichkeit
  • Wir bieten

  • eine fundierte Weiterbildung in Gynäkologie und Geburtshilfe einen für die Zeit der Weiterbildung befristeten Arbeitsvertrag
  • Option auf unbefristete Anstellung nach erfolgreicher Facharztprüfung
  • eine attraktive Vergütung
  • den Zuschuss zur HVV-Proficard
  • geregelte Arbeitszeiten ohne Wochenend- und Schichtarbeit
  • eine standortübergreifende Zusammenarbeit und gute Vernetzung zwischen den angeschlossenen AGZ und Asklepios Kliniken

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.