MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt in Weiterbildung (w/m) Psychiatrie und Psychotherapie

für den Arbeitgeber Asklepios Klinik für Psychische Gesundheit Langen am Standort Langen
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

eine Akutklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik für Erwachsene mit 112 stationären Betten und bieten mit über 140 Mitarbeitern die umfassende Versorgung der Behandlungsschwerpunkte Abhängigkeitserkrankungen, Depressionen, Persönlichkeitsstörungen, Psychosen, bipolar affektiven Störungen und Demenzen. Darüber hinaus verfügt die Klinik über zwei Tageskliniken mit insgesamt 37 Plätzen sowie zwei Psychiatrische Institutsambulanzen (PIA) an den Standorten Langen und Seligenstadt. Die Klinik ist seit ihrer Gründung 2008 regionaler Pflichtversorger im Landkreis Offenbach und zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität Frankfurt. Die Stadt Langen liegt 15 km südlich der Metropole Frankfurt am Main in Hessen und ist verkehrstechnisch optimal an die Rhein-Main-Region angeschlossen. Alle Schul- und Freizeitmöglichkeiten sind in Langen oder der näheren Umgebung vorhanden. Die Asklepios Klinik für Psychische Gesundheit Langen ist an das unmittelbar nebenliegende Krankenhaus der Regelversorgung mit den Abteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesie, einer belegärztlichen HNO-Abteilung und einer radiologischen Praxis angegliedert. Neben den bei uns im Hause durchführbaren EKG und EEG erweitern sich die diagnostischen Möglichkeiten somit um CT und MRT.

Ihr Aufgabengebiet

Durchführung sämtlicher diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen bei akuten und chronischen psychiatrischen Erkrankungen.

Ihr Profil

  • soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Integration in ein engagiertes Team
  • Interesse an psychiatrischer, psychosomatischer und psychotherapeutischer Patientenbehandlung

Wir bieten

  • Eine hochwertige Weiterbildung in Psychiatrie und Psychotherapie gemäß Weiterbildungsordnung Verhaltenstherapie-Weiterbildung im Haus
  • Teamsupervision durch externe Supervisoren
  • Kooperativer Führungsstil, wertschätzender und fairer Umgang sowie ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima
  • Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten, multidisziplinären Team
  • Interne Weiterbildung mit regelmäßigen Angeboten sowie ergänzend im Verbund mit externen Kooperationspartnern
  • Eine geplante Rotation, in der alle Bereiche der Klinik (Akutstation, dem Suchtbereich, der Gerontopsychiatrie und den spezialisierten offenen Stationen) durchlaufen werden
  • Eine Vergütung nach dem jeweils gültigen Tarifvertrag mit dem Marburger Bund, bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.