MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Assistenzarzt in weit fortgeschrittener Facharztausbildung für Kinder- und Jugendmedizin (w/m/d)

Assistenzarzt in weit fortgeschrittener Facharztausbildung für Kinder- und Jugendmedizin (w/m/d) für die Neonatologie

für den Arbeitgeber Asklepios Klinik Barmbek am Standort Hamburg
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

Die ASKLEPIOS KLINIK Barmbek, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg, verfügt über ein großes Angebot verschiedener Fachabteilungen und ist zertifiziert nach KTQ 6.0. Unser Krankenhaus verfügt über ca. 700 Betten. Es können jährlich 36.000 Patienten stationär und 74.000 Patienten ambulant betreut werden. Die Abteilung Neonatologie (33 Betten, davon 15 Intensivtherapieplätze im Perinatalzentrum Level 1) ist Teil des Mutter-Kind-Zentrums der AK Barmbek. Es werden in der Abteilung für Geburtshilfe ca. 3.200 Entbindungen pro Jahr durchgeführt. Der Anteil an Hochrisikoschwangerschaften ist außerordentlich hoch. Die Neonatologie versorgt jährlich ca. 450 kranke Neu- und/oder Frühgeborene, davon ca. 70 mit einem Geburtsgewicht unter 1500g. Wir arbeiten nach dem Konzept der entwicklungsfördernden Betreuung, eine frühe Einbeziehung der Eltern ist für uns so selbstverständlich wie die individuelle Berücksichtigung der Bedürfnisse unserer Patienten. Im Intensivbereich stehen uns alle gängigen therapeutischen Möglichkeiten zur Verfügung. Die kinderchirurgische Behandlung vor Ort, inklusive Operationen bei angeborenen Fehlbildungen, ist ebenfalls sichergestellt.

Ihr Aufgabengebiet

Sie behandeln verantwortungsvoll Früh- und kranke Neugeborene und übernehmen Notfallversorgungen im Kreißsaal sowie die konsiliarische Neugeborenenbetreuung auf der Wochenstation. Außerdem arbeiten sie im Team an der Optimierung von Therapiekonzepten und -standards. Wir suchen einen engagierten einen Assistenzarzt (w/m/d) in fortgeschrittener pädiatrischer Weiterbildung, der die Schwerpunktbezeichnung Neonatologie anstrebt.

Ihr Profil

  • ausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • empathisches agieren, Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit sowie Belastbarkeit
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • Aktive Mitarbeit im Team, kollegialer Umgang, vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • und innovatives Denken sind für Sie eine Selbstverständlichkeit

Wir bieten

Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem hochqualifizierten und kollegialen Team, zuverlässige Dienstplanmodelle mit 24-stündiger Präsenz von 2 Ärzten, davon mindestens ein Facharzt mit langjähriger neonatologischer Erfahrung, volle Weiterbildungsermächtigung Neonatologie und 1 Jahr Weiterbildungsermächtigung Pädiatrie. Wir fördern Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie, stärken das Gesundheitsbewusstsein des Einzelnen und fördern die Gesundheit und Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch ein zielgerichtetes Gesundheitsmanagement. Wir bieten Ihnen zudem eine betriebliche Altersvorsorge an. Nähere Auskünfte gibt Ihnen gerne Frau Dr. Susanne Schmidtke, Chefärztin Neonatologie, unter der Tel. Nr.: 040/1818 82-1831. Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.