MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (w/m/d) für Rheumatologie und klinische Immunologie bei Regensburg

für den Arbeitgeber Asklepios Klinikum Bad Abbach am Standort Bad Abbach
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

Das Asklepios Klinikum Bad Abbach liegt in unmittelbarer Nähe zur attraktiven Universitäts- und Welterbestadt Regensburg und besteht aus der Klinik und Poliklinik für Orthopädie, der Klinik und Poliklinik für Rheumatologie sowie dem Zentrum für orthopädische und rheumatologische Rehabilitation. Die Ausstattung der Kliniken ist diagnostisch und therapeutisch modern und auf dem neuesten Stand.

Ihr Aufgabengebiet

**Durchführung der ärztlichen Tätigkeiten (Diagnostik, Festlegung von Behandlungszielen, Therapieverordnungen, etc.) im Rahmen der ambulanten und stationären Versorgung **Teilnahme am Bereitschaftsdienst, übergreifend für die Fachklinik für konservative Orthopädie, Rheumatologie und Fachklinik für Rehabilitation **zielgerichtete Kooperation mit sämtlichen, an der Patientenversorgung beteiligten Berufsgruppen (Pflegedienst, Krankengymnastik, physikalische Therapie, psychologischer Dienst, Sozialdienst, Schreibbüro u.a.)

Ihr Profil

  • besonderem Interesse an der Inneren Medizin mit dem Schwerpunkt Rheumatologie/klinische Immunologie
  • Behandlung von Patienten mit dem gesamten Spektrum rheumatischer und immunologischer Krankheitsbilde

Wir bieten

**eine interessante Tätigkeit mit Behandlung des gesamten Spektrums rheumatischer Erkrankungen auf akademischen Niveau **eine strukturierte Weiterbildung zum Facharzt **Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin, Basisweiterbildung 24 Monate **Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie, 36 Monate **eigenes rheumatologisches Speziallabor **eine tarifliche Vergütung gemäß Tarifvertrag Marburger Bund / Asklepios **interne und externe Fortbildung **ein positives Arbeitsumfeld in einem multiprofessionellen therapeutischen Team **die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit, zur Promotion und zur Habilitation **Einbindung in die Lehrtätigkeit

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.