MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (w/m/d) für den Bereich Gynäkologie

für den Arbeitgeber Asklepios Klinik Am Kurpark Bad Schwartau am Standort Bad Schwartau
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

eine Fachklinik für Orthopädie und Gynäkologie mit 279 Betten. Angeschlossen an die Klinik sind ein Gesundheitszentrum und ein Jodsole-Thermalbad, die Holstein Therme Bad Schwartau. Sowohl im orthopädischen als auch im gynäkologischen Bereich verfügen wir über AHB-Anerkennungen. In unserer Klinik werden Patienten betreut, die in unserem Hause eine orthopädische (Anschlussheilbehandlung nach operativen Eingriffen am Bewegungsapparat mit z. B. endoprothetischem Ersatz, Bandscheibenoperationen sowie Heilverfahren bei degenerativen Erkrankungen der gesamten Wirbelsäule) bzw. gynäkologische (ambulante und stationäre Anschlussheilbehandlungen und Heilverfahren nach Beendigung der Akuttherapie bei bösartigen gynäkologischen Erkrankungen wie Brust- und Unterleibskrebs sowie Erkrankungen aus dem gynäkologisch gutartigen Formenkreis) Rehabilitationsmaßnahmen absolvieren. Die Abteilung für Gynäkologie umfasst 85 Betten. Es existiert ein spezielles psychosoziales Betreuungskonzept für onkologische Patienten.

Ihr Aufgabengebiet

umfasst die ärztliche Behandlung von gynäkologischen und onkologischen Patienten, die Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Ärzte sowie die kooperative Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen.

Ihr Profil

  • Bewerber mit abgeschlossenem Hochschulstudium
  • Vorerfahrungen im Bereich der Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie in der Rehabilitation sind wünschenswert
  • Engagierter Mitarbeiter mit Interesse an der rehabilitativen Medizin
  • Fachliche Versiertheit, Kompetenz, Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Teamfähigkeit

Wir bieten

eine sehr interessante Tätigkeit in Teil-/Vollzeit (30,0 - 40,0 Std./wö.), eine Vergütung nach betrieblicher Gehaltsstruktur, eine umfassende Einarbeitung, die Teilnahme an internen und externen Fortbildungen sowie persönliche Entwicklungsmöglichkeiten. Wir verfügen über ein innovatives Gesundheitsmanagement, eine gute Atmosphäre in einem leistungsfähigen und motivierten Team sowie über eine Weiterbildungsermächtigung von 12 Monaten im Gebiet Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Außerdem können Kenntnisse in der Rehabilitationsmedizin, gynäkologischen Onkologie, Sonographie und Sozialmedizin erworben werden.   

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.