MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Die Asklepios Schwalm-Eder Kliniken GmbH sucht ab sofort einen

Assistenzarzt (w/m/d) für die Gefäßchirurgie

für den Arbeitgeber Asklepios Schwalm-Eder-Kliniken am Standort Schwalmstadt
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

ein Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 233 Betten und versorgen mit 565 Mitarbeiter/innen 9900 Patienten/innen jährlich. Unsere modern ausgestattete Klinik verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin, mit den Bereichen: Kardiologie, Gastroenterologie, Hämatologie, Elektrophysiologie, Onkologie Geriatrie sowie drei chirurgischen Fachabteilungen mit den Bereichen: Unfallchirurgie und Orthopädie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie und endovaskuläre Therapie. Sowie Gynäkologie und Geburtshilfe und eine HNO Belegabteilung. Dem Klinikum ist ein Asklepios Gesundheitszentrum mit 8 Fachrichtungen angeschlossen. Hervorzuheben ist unsere Zertifizierung nach DIN ISO 9001.
Schwalmstadt liegt in Nordhessen in attraktiver Umgebung mit hohem Freizeitwert und guter Anbindung nach Kassel und Marburg.

Ihr Aufgabengebiet

  • Teilnahme am Regeldienst 
  • Teilnahme am (interdisziplinären) Bereitschaftsdienst
  • Teilnahme am notärztlichen Dienst

Ihr Profil

  • Voraussetzung ist die deutsche Approbation
  • über chirurgische Vorkenntnisse würden wir uns freuen, sie sind aber nicht Bedingung
  • sollte die Fachkunde im Strahlenschutz oder im Rettungsdienst nicht vorhanden sein, unterstützen wir Sie beim Erwerb
  • Team- und Kooperationsfähigkeit

Wir bieten

  • die Klinik für Gefäßchirurgie und endovaskuläre Therapie verfügt über die volle Weiterbildungsberechtigung für das Fach und darüberhinaus auch für die endovaskuläre Therapie
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten, freundlichen Team
  • eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren
  • leistungsgerechte Vergütung auf Basis Tarifvertrag Asklepios mit dem Marburger Bund
  • umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildung im Hause selbst 
  • fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team
  • faire Arbeitszeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.