Logo
MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für die Dauer der WB zum FA, einen

Assistenzarzt (w/m/d) für die Innere Medizin

für den Arbeitgeber Asklepios Klinik Nord am Standort Hamburg
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

Mit über 1.800 Betten an drei Standorten – Heidberg, Ochsenzoll und Psychiatrie Wandsbek – sind wir die größte Klinik in der Metropolregion Hamburg. Täglich geben rund 3.000 Mitarbeiter ihr Bestes, um die Menschen, die sich ihnen in Sorge um ihre Gesundheit anvertrauen, optimal zu versorgen.

Die Kliniken für Innere Medizin I und II decken das gesamte Spektrum der Inneren Medizin ab und verfügen über eine umfangreiche und sehr moderne bauliche und technische Ausstattung. Hervorzuheben sind dabei für die Innere Medizin I die interventionelle Endoskopie inkl. der Endosonographie, die Videokapselendoskopie, die interventionelle Sonographie (inkl. KM-Sonographie) sowie die Bronchoskopie. Der Fachbereich Gastroenterologie leistet über 6.000 Endoskopien und Sonographien pro Jahr. In der Onkologie werden sowohl hämatologische wie auch alle soliden Tumoren multimodal behandelt. Die Innere Medizin I leitet die interdisziplinäre Tumorkonferenz und bietet zusammen mit den Abteilungen für Radiologie und Viszeralchirurgie alle gängigen Methoden zur lokal-ablativen Tumortherapie an. Ein weiterer Schwerpunkt der Abteilung ist die Infektiologie, insbesondere die Diagnostik und Therapie pulmonologischer Infektionen. Patienten mit Intensivpflichtigen Krankheitsbildern werden auf der interdisziplinären internistischen Intensivstation mit 19 Betten zusammen mit der Abteilung Innere Medizin II behandelt. Die Abteilung ist zertifiziertes Behandlungszentrum für Patienten mit Diabetes Typ 1 und 2. Die Klinik für Innere Medizin I bietet gemeinsam die Weiterbildung für den Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie (3 Jahre) und Onkologie/Hämatologie (2 Jahre) an. Über die Intensivstation besteht die Möglichkeit zur Weiterbildung im Schwerpunkt internistische Intensivmedizin.

Ihr Aufgabengebiet

Betreuung allgemein-internistischer, gastroenterologischer und onkologischer Patienten.

Ihr Profil

  • Wünschenswert wären Kenntnisse in diagnostischen und therapeutischen Methoden in der Inneren Medizin
  • Sie sind teamfähig und besitzen ein hohes Maß an Motivation und Einsatzfreude

Wir bieten

Eine strukturierte internistische Ausbildung mit Rotationen in die Zentralen Notaufnahme, den gastroenterologischen Funktionsbereich und auf die internistische Intensivstation. Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung, u. a. am unternehmenseigenen Bildungszentrum. Leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, Entgeltgruppe I. Betriebliche Gesundheitsvorsorge und betriebliche Altersversorgung. Kindertagesstätte und Krippe auf dem Klinikgelände in Ochsenzoll sowie HVV-Profi-Ticket und nah.sh-Firmenabo. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.