Logo

Ausbildung zur Pflegefachfrau / Pflegefachmann (w/m/d) in Teilzeit

  • Dreieich
scheme image

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.
Das Asklepios Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe in Dreieich leistet einen wichtigen Beitrag zur Ausbildung und Fort- und Weiterbildung von pflegerischem Fachpersonal. Wir zeichnen uns aus durch erfahrene Lehrkräfte, innovative Unterrichtskonzepte, modern ausgestattete Unterrichtsräume und die Zertifizierung durch die AZAV.  Das Bildungszentrum befindet sich als Teil des "Hauses des Lebenslangen Lernens" (HLL) in zentraler Lage in Dreieich und ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Um die praktische Qualifizierung und Ausbildung auf höchstem Niveau abzusichern, kooperieren wir mit unseren eigenen Kliniken und mit zahlreichen regionalen Gesundheitseinrichtungen.

Wir bieten zum 01.10.2021 die
Ausbildung zur Pflegefachfrau / Pflegefachmann (w/m/d) in Teilzeit an.

IHR AUFGABENGEBIET

Sie arbeiten in einem interprofessionellen Team und entwickeln gemeinsam Lösungen für die gesundheitlichen Fragestellungen und Probleme der Patienten.
Sie sind der erste Ansprechpartner für Ihre Patienten und deren Bezugspersonen.
Sie sind verantwortlich für die Planung, Durchführung und Evaluation der Pflege. Die dazugehörige Dokumentation erfolgt durch Sie in einer digitalen Patientenakte.
Im Notfall leiten Sie lebensrettende Maßnahmen ein. 

IHR PROFIL

  • Abitur, Realschulabschluss oder gleichwertiger Schulabschluss
  • Hauptschulabschluss und abgeschlossene einjährige Krankenpflegeausbildung
  • erfolgreich abgeschlossene, mindestens zehnjährige Schulausbildung
  • hohe Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • ausgeprägte Empathiefähigkeit

WIR BIETEN

Wir bilden familienfreundlich aus und passen uns Ihrem persönlichen Zeitmanagement an:
Die Ausbildungsdauer beträgt vier Jahre: Sie lernen an fünf Tagen/Woche, Montags bis Freitags und können sich an den Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen Ihrer Familie widmen. Ihre tägliche Arbeitszeit, sowohl im theoretischen Unterricht als auch in der Praxis, beläuft sich auf sechs Stunden täglich, d.h. 30 Stunden/Woche. Die Unterrichtszeiten und praktischen Einsatzzeiten sind von 08.00 bis 14.00 Uhr. Die Urlaubszeiten (30 Tage/Jahr) finden parallel zu den hessischen Schulferien statt.
Sie erhalten durch uns eine strukturierte Ausbildung in einem zukunftsorientierten Unternehmen als Teil eines großen Krankenhausträgers. Bei erfolgreichem Ausbildungsabschluss bieten wir eine unbefristete Übernahmemöglichkeit im Asklepios Konzern an.
Durch eine Kooperation mit der Katholischen Hochschule Mainz besteht für Sie die Möglichkeit, an dem ausbildungsbegleitenden, dualen Bachelorstudiengang „Gesundheit & Pflege" teilzunehmen. Der Studiengang gliedert sich in zwei Studienphasen. In der ersten Phase werden über die gesamte Ausbildungszeit, Lehrveranstaltungen der Katholischen Hochschule Mainz in die Ausbildung integriert. Nach erfolgreich bestandenem Staatsexamen zur Pflegefachfrau / -mann startet die zweite Studienphase, die aus einem dreisemestrigen Vollzeitstudium an der Katholischen Hochschule besteht und mit dem ersten akademischen Grad ,B.Sc., abschließt.
Durch die ausbildungsintegrierte Organisation dieses Studienganges beträgt die Gesamtzeit für Ausbildung und Bachelorstudium in der Regel 5,5 Jahre.
Im Anschluss an den Bachelorstudiengang haben Sie im Masterstudiengang die Möglichkeit, zwischen den Schwerpunkten Pädagogik, Management und Klinische Expertise zu wählen.
Selbstverständlich zahlen wir  und bieten weitere umfängliche Angebote für Sie als neuen Mitarbeiter an.

Des weiteren bieten wir Ihnen:
  • Eine angemessene Ausbildungsvergütung
  • Ein eigenes Tablet und den Zugang zu unserer großen Online-Bibliothek zur Unterstützung der Ausbildung
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Frau Eva Stähling
Tel.:  +49 6103 31311107
E-Mail: e.staehling@asklepios.com   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe Dreieich
Frau Dagmar Samperio
Frankfurter Strasse 160-166
63303 Dreieich
Tel.: 06103 / 3131-1105
E-Mail: d.samperio@asklepios.com
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.