MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächst möglichen Termin einen

Chefarzt Diabetologie (w/m/d)

für den Arbeitgeber Asklepios Klinik Birkenwerder am Standort Birkenwerder
in Vollzeit

Wir sind

ein Fachkrankenhaus im Norden Berlins, direkt an der Stadtgrenze. In 151 Betten werden im Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie den Fachabteilungen Diabetologie, Gefäßchirurgie und Anästhesie- und Intensivmedizin jährlich rund 5.000 Patienten versorgt. Die Klinik gehört zum Verbund der Asklepios Kliniken, einem der größten Klinikbetreiber in Deutschland. Als eine der renommiertesten diabetologischen Kliniken mit regelmäßiger Platzierung in der Focus- Liste beinhaltet unser medizinisches Konzept neben einem breit gefächerten Angebot in den einzelnen Disziplinen insbesondere die spezialisierte fachübergreifende Behandlung des diabetischen Fußes inkl. der gefäßchirurgischen Versorgung.
 Hier ist die Diabetesabteilung fallführend und führt als Besonderheit auch die chirurgischen Debridements überwiegend selbst durch. Im Haus werden pro Jahr ca. 900 stationäre Fälle mit Diabetischem Fußsyndrom behandelt. Die Amputationsquote liegt unter 2% für Major- und unter 12% für Minor-Amputationen bei Patienten mit DFS und Ulkus. Die Abteilung ist überregional bekannt und erhielt bereits wiederholt Auszeichnungen.
 Die Abteilung ist zertifiziert als Diabeteseinrichtung und Fußbehandlungszentrum DDG.

Aufgrund des altersbedingten Ausscheidens des langjährigen Stelleninhabers wird ein erfahrener Diabetologe als Nachfolger gesucht.

Ihr Aufgabengebiet

  • Fachliche Leitung der Abteilung und Fortführung der engen Kooperation mit der Gefäßchirurgie
  • Koordination der Diabetesberatung und des Wundmanagements
  • Weiterentwicklung des Leistungsspektrums und Festigung des überregionalen Renommees der Klinik
  • wirtschaftliche und qualitätsgesicherte Organisation der Klinik
  • Weiterbildung der Ärzte der Abteilung und Entwicklung des ärztlichen Nachwuchses
  • Konsiliarische Tätigkeit innerhalb der Klinik
  • Teilnahme am Rufdienst

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit der Zusatzbezeichnung Diabetologie
  • Habilitation, gerne auch Promotion
  • umfassende Erfahrungen im Bereich Diabetologie/ Innere Medizin
  • Erfahrungen in der Behandlung des Diabetischen Fußsyndroms
  • weitere Zusatzausbildungen wünschenswert
  • ausgeprägte soziale Kompetenzen und offener Kommunikationsstil
  • Management- und Organisationstalent
  • Einsatzbereitschaft, hohe Flexibilität und Eigeninitiative
  • interdisziplinäre Arbeitsweise
  • Erfüllung der Voraussetzung zur Erlangung der Weiterbildungsbefugnis für den Bereich Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Zusatzbezeichnung Diabetologie

Wir bieten

  • Führung einer renommierten und überregional erfolgreichen Fachabteilung
  • Malerischer Arbeitsort am Rande Berlins mit hervorragender Anbindung an die Hauptstadt
  • Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem sehr engagierten Team von Spezialisten in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • hochspezialisierte Klinik mit allen notwendigen Voraussetzung für eine moderne, zukunftsweisende Medizin sowie Weiterentwicklung der Spezialisierung bei der Behandlung des diabetischen Fußsyndroms
  • Chefarztvertrag mit einer Vergütung, die der hervorgehobenen Position entspricht
  • Hervorragende Vereinbarkeit von Beruf und Familie, einschließlich einer eigenen KiTa
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Teilnahme an Kongressen

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.