MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Chefarzt (m/w/d) für die Abteilung diagnostische und interventionelle Radiologie und Neuroradiologie

für den Arbeitgeber Asklepios Klinikum Harburg am Standort Hamburg
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

Das Asklepios Klinikum Harburg ist ein Haus der Schwerpunktversorgung für den Hamburger Süden und die Metropolregion. Wir bieten ein breites Spektrum an spezialisierten Abteilungen: Von der Allgemein- bis zur Wirbelsäulenchirurgie verfügen wir über 28 Fachabteilungen mit insgesamt 868 Betten und 128 Plätzen in unseren Tageskliniken. Schwerpunkt unseres Klinikums ist die Versorgung von Patienten mit komplexen Erkrankungen. Pro Jahr versorgen unsere Mitarbeiter rund 100.000 Patienten. Insgesamt sind mehr als 1.800 Mitarbeiter für die schnelle und nachhaltige Genesung unserer Patienten im Einsatz. Wir übernehmen Verantwortung: Für unsere Patienten und Mitarbeiter. Bei uns finden Sie modern ausgestattete Arbeitsplätze, eine angenehme Atmosphäre und vielfältige Karrieremöglichkeiten.

Ihr Aufgabengebiet

Aufgrund des altersbedingten Ausscheidens des langjährigen Stelleninhabers wird ein erfahrener Radiologe/Radiologin als Nachfolger gesucht Die Abteilung stellt die hochwertige konventionelle und Schnittbilddiagnostik für das anspruchsvolle klinische Spektrum eines großen Schwerpunkt- / Maximalversorgungs-Klinikums sicher. Besondere Expertise besteht für interventionelle Eingriffe inklusive der neuroradiologischen Interventionsverfahren. Die Abteilung ist integraler Partner eines langjährig zertifizierten überregionalen Gefäßzentrums und erbringt radiologische Leistungen für ein weiteres Krankenhaus.

Ihr Profil

  • Umfassende Erfahrungen in der diagnostischen und interventionellen Radiologie und Neuradiologie
  • Umfassende Leitungserfahrung, soziale Kompetenz sowie Management- und Organisationstalent
  • Offenheit und Begeisterung für die Umsetzung von neuen Behandlungskonzepten
  • Habilitation und /oder ökonomische Zusatzausbildung erwünscht
  • Stahlenschutzbeauftragter für das gesamte Klinikum

Wir bieten

Leistungsgerechte außertarifliche Vergütung, Tätigkeit in einem sich sehr dynamisch entwickelnden Klinikum in einer expandierenden Metropolregion, exzellente technische Ausstattung, z. B. zwei 3 Tesla- MRT, neuer Hybrid- Angiosaal mit FD- Detektoren, CEUS; Multislice- CTs, PET- CT auf dem Klinikgelände.

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.