Logo

Compliance Officer (w/m/d)

  • Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA
  • Hamburg
  • Königstein
  • Vollzeit
scheme image
ASKLEPIOS  Als einer der größten privaten Klinikbetreiber in Deutschland verstehen wir uns als Begleiter unserer Patient:innen – und als Partner unserer Mitarbeitenden. Wir bringen zusammen, was zusammengehört: Nähe und Fortschritt, Herzlichkeit und hohe Ansprüche, Teamwork und Wertschätzung, Menschen und Innovationen.

Im bundesweit tätigen Konzernbereich Recht, Versicherungen & Compliance verstärken wir unser Team.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Compliance Officer (w/m/d)
unbefristet in Vollzeit am Standort: Hamburg oder Falkenstein/Frankfurt am Main

IHR AUFGABENGEBIET

  • Unterstützung des Head of Compliance bei der stetigen Weiterentwicklung des Compliance-Management-Systems
  • Mitwirkung bei der Identifikation, Analyse, Bewertung, Steuerung von Compliance-Risiken sowie Ableitung und Überwachung von Compliance-Maßnahmen
  • Beratung der Klinikgeschäftsführung und Mitarbeiter:innen zu Compliance-relevanten Sachverhalten
  • Beratung von Initiativen mit Compliance-Bezug (z. B. zur Umsetzung von gesetzlichen Änderungen u.ä.)
  • Erstellung und Durchführung von Schulungen
  • Kommunikation von Compliance
  • Unterstützung bei der Durchführung von Investigationen

IHR PROFIL

  • Volljurist:in, Wirtschaftsjurist:in oder abgeschlossenes Universitätsstudium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften bzw. vergleichbare abgeschlossene Berufsqualifikation
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Compliance, vorzugsweise im Gesundheitswesen sind wünschenswert
  • schnelle Auffassungsgabe sowie ausgeprägtes unternehmerisches Denken
  • Hands-on-Mentalität und eine selbstständige, proaktive, lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Flexibilität und Resilienz
  • Teamgeist und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit

WIR BIETEN

  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und interessante Aufgabe
  • Hohe Qualitätsstandards, sowie eine strukturierte Einarbeitung in alle Einsatzbereiche
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung in Kombination mit klar umrissenen Aufgaben sowie die Möglichkeit eigene Ideen aktiv einzubringen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • JobRad
  • Möglichkeiten der Entgeltumwandlung im Rahmen der Betrieblichen Altersvorsorge
  • Zuzahlung zum Deutschlandticket
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Frau Dr. Cornelia Süfke
Leitung Konzernbereich Recht, Versicherungen & Compliance
Tel.:  +49 40 181882-6570
E-Mail: c.suefke@asklepios.com   

Herr Martin Buse
Head of Compliance
Tel.:  +49 40 181882-6582
E-Mail: m.buse@asklepios.com

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen!

Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung
Frau Katharina Schroeder
Rübenkamp 226
22307 Hamburg
 
JETZT BEWERBEN
Eine Bewerbung ist jederzeit möglich, auch von unterwegs!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.