MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

DRG-Manager (m/w/d) im Medizincontrolling

für den Arbeitgeber Asklepios Klinik Altona am Standort Hamburg
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

Die Asklepios Klinik Hamburg-Altona (Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg, Krankenhaus der Maximalversorgung mit ca. 650 Betten und 18 Fachabteilungen) ist ein medizinisches Hochleistungszentrum mit einem breiten fachlichen Versorgungsangebot und modernen interdisziplinären Behandlungsstrukturen. Die Klinik versorgt ca. 35.000 stationäre und 62.000 ambulante Fälle im Jahr.

Ihr Aufgabengebiet

  • Beratung und Unterstützung der Ärzte und des Pflegepersonals bei der Kodierung, der Dokumentation und der VWD-Steuerung
  • Begleitung von Visiten und Kurvenvisiten
  • Tägliche Fallbesprechungen mit Ärzten und Pflegeteam
  • Gewährleistung der Vollständigkeit der Leistungserfassung
  • Medizinischer Fallabschluss
  • Unterstützung der Ärzte bei Vorbereitung der MDK-Prüfung
  • Teilnahme an MDK-Prüfungen und Rückmeldung der Ergebnisse an die Fachabteilung

Ihr Profil

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit Berufserfahrung in der Krankenpflege
  • Erfahrung in der Kodierung und Dokumentation von Diagnosen und Prozeduren
  • Kodiererfahrung mit Einsatz in der Kodierrevision
  • Engagierte Persönlichkeit mit hoher Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz sowie Durchsetzungsvermögen
  • Fähigkeit zur Koordination fachübergreifender Arbeitsabläufe

Wir bieten

Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung nach TVöD-K inkl. Jahressonderzahlungen sowie einer weiteren Prämienzahlung im Rahmen unseres leistungsorientierten Entgeltsystems. Eine gezielte, qualifizierte Einarbeitung in ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet innerhalb eines motivierten, leistungsfähigen Teams sind für uns selbstverständlich; nach der Einarbeitung wartet ebenfalls ein breites Angebot an aufgabenbezogenen Fortbildungen auf Sie. Sie partizipieren an einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und können an kostenlosen Angeboten im Bereich der Gesundheitsprävention teilnehmen. Ihr Mittagessen können Sie in der eigenen Kantine einnehmen und eine Kindertagesstätte steht auf dem Gelände für Ihren Nachwuchs bereit. Zur Arbeit gelangen Sie ganz unkompliziert mittels der bezuschussten HVV-Proficard.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.