MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum 01. September 2019 oder später einen

Diplom-Sportlehrer / Sportwissenschaftler / Sport- und Gymnastiklehrer (w/m/d)

für den Arbeitgeber Asklepios Klinik Am Kurpark Bad Schwartau am Standort Bad Schwartau
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

eine Fachklinik für Orthopädie und Gynäkologie mit 279 Betten. Angeschlossen an die Klinik sind ein Gesundheitszentrum in Bad Schwartau, ein Therapiezentrum in Rissen sowie ein Jodsole-Thermalbad, die Holstein Therme Bad Schwartau. Das Asklepios Gesundheitszentrum Bad Schwartau bietet neben Physiotherapie, Massagen, physikalischer Therapie, medizinischem Krafttraining, Gymnastikgruppen und Gruppen im Bewegungsbad auch Präventionsprogramme an. Weiterhin finden Funktionsgymnastik- und Rehasportgruppen der Deutschen Rheumaliga Schleswig-Holstein, des Bundesselbsthilfeverbandes für Osteoporose e.V., der Deutschen Vereinigung Morbus Bechterew e.V. und des SGR Asklepios e.V. statt.

Ihr Aufgabengebiet

umfasst die Einzeltherapie von gynäkologischen und orthopädischen stationären Patienten der Klinik und die Behandlung von ambulanten Patienten im Asklepios Gesundheitszentrum. Daneben können Sie die Betreuung und Leitung von Gruppen im Bewegungsbad und die Anleitung von Gruppen unterschiedlichster Indikation als Trockengymnastik übernehmen. Darüber hinaus haben Sie, abhängig von Ihrer Qualifikation, die Möglichkeit, Präventionsprogramme und Funktionsgymnastik durchzuführen, Osteoporose- und Rheumaligagruppen sowie Patienten in der Medizinischen Trainingstherapie anzuleiten. Angestrebt wird dabei eine schnelle Wiederherstellung der individuellen Leistungsfähigkeit unserer Patienten. Zusätzlich können Sie uns in der Betreuung unserer Kunden von Asklepios Medical Fitness unterstützen. Sie nehmen an regelmäßig stattfindenden Teambesprechungen und internen Fortbildungen teil.

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung zum Diplom-Sportlehrer, Sportwissenschaftler B.A./M.A. oder zum Sport- und Gymnastiklehrer oder mit vergleichbarer Qualifikation
  • Befähigung zum Reha-Sport-Übungsleiter (Orthopädie) und Fortbildung in Medizinischer Trainingstherapie
  • Zertifikate in "Aqua-Fitness" bzw. "Aqua-Trainer" und "Nordic Walking" sind ebenfalls wünschenswert
  • gewünscht werden weitere Zusatzqualifikationen in den Bereichen der Osteoporose und der rheumatischen Erkrankungen

Wir bieten

aufgrund des abwechslungsreichen Therapieangebots durch verschiedene Einzel- und Gruppenbehandlungen eine vielseitige und eigenverantwortliche therapeutische Tätigkeit in Teilzeit (15,0 - 30,0 Std./wö.) in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Es erwartet Sie ein kollegiales Therapeutenteam mit hoher Patientenorientierung und ein attraktiver Arbeitsplatz mit moderner Ausstattung. Sie erhalten eine strukturierte und qualifizierte Einarbeitung und eine Vergütung nach betrieblicher Gehaltssystematik sowie Angebote für eine arbeitgebermitfinanzierte betriebliche Altersversorgung. Neben umfangreichen Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung mit finanzieller Unterstützung bieten wir Ihnen Programme zur betrieblichen Gesundheitsförderung z. B. durch Betriebssport (Bowling, Bouldern) und regelmäßige Mitarbeiterevents, die von unserem hauseigenen Gesundheitszirkel veranstaltet werden. Sie erhalten über die AsklepiosCard vielfältige Vergünstigungen bei namhaften Anbietern. Bad Schwartau liegt in unmittelbarer Nähe der Hansestadt Lübeck und nur 15 km von der Ostsee entfernt in einer reizvollen Umgebung mit einem hohem Freizeitwert und sehr guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.