MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Fach- und Oberarzt für Gefäßchirurgie (w/m/d)

für den Arbeitgeber Asklepios Klinik Pasewalk am Standort Pasewalk
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

ein Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 303 Planbetten und versorgen mit ca. 570 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ca. 12.230 stationäre Patientinnen und Patienten jährlich. Unsere modern ausgestattete Klinik verfügt über die Fachabteilungen Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Orthopädie/Unfallchirurgie, Urologie, Pädiatrie, Innere Medizin sowie Neurologie, Geriatrie und Palliativmedizin. Zudem ist unserer Klinik nach der Qualitätsmanagementnorm DIN ISO 9001:2015 sowie als regionales Traumazentrum zertifiziert, aber auch "Ausgezeichnet für Kinder“ sowie "Beratungsstelle der Deutschen Kontinenzgesellschaft“. Pasewalk liegt im Süd-Osten des Landkreises Vorpommern-Greifswald und ist innerhalb ca. 30 Minuten von Stettin und ca. 1 Stunde von Berlin aus erreichbar. In Pasewalk leben ca. 12.000 Einwohner, dazu kommen weitere 60.000 im direkten Einzugsgebiet der Stadt.

Ihr Aufgabengebiet

Sie sind Facharzt mit dem Schwerpunkt, bzw. der Facharztbezeichnung Gefäßchirurgie und möchten unser engagiertes Team beim Ausbau des gefäßchirurgischen Schwerpunktes inhaltlich und operativ unterstützen.

Ihr Profil

  • fachliche Expertise bei allen Eingriffen der Gefäßchirurgie, einschl. minimalinvasiver Techniken
  • strukturierte Arbeitsweise und ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • Freude an der Arbeit mit den Patienten und deren Angehörigen
  • einen interdisziplinären kollegialen Arbeitsstil mit allen Berufsgruppen/Fachdisziplinen des Hauses
  • hohes Maß an Flexibilität, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten

  • eine hervorragende technische Ausstattung
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld
  • zusätzliche Sozialleistungen wie z. B. eine betriebliche Altersvorsorge und VWL
  • attraktive Vergütung auf der Grundlage des TV-Ärzte Asklepios/Marburger Bund
  • aktive Förderung vielfältiger Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung in der angeschlossenen Kita
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.