MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt für Psychiatrie u. Psychotherapie (w/m/d) für die Psychiatrische Institutsambulanz (Akut u. Psychosen)

für den Arbeitgeber Asklepios Klinik Nord am Standort Hamburg
in Teilzeit

Wir sind

Mit über 1.800 Betten an drei Standorten – Heidberg, Ochsenzoll und Psychiatrie Wandsbek – sind wir die größte Klinik in der Metropolregion Hamburg. Täglich geben rund 3.000 Mitarbeiter ihr Bestes, um die Menschen, die sich ihnen in Sorge um ihre Gesundheit anvertrauen, optimal zu versorgen.

Ihr Aufgabengebiet

Sie werden als Facharzt (w/m/d) in unserer Psychiatrischen Institutsambulanz ambulante psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlungen mit Patienten planen und durchführen, die gemäß § 118, SGB V nach Art, Schwere oder Dauer zur besonderen Klientel einer solchen Ambulanz gehören. Sie werden in einem multiprofessionell zusammengesetzten Team in enger Kooperation mit den anderen Berufsgruppen eigene Patienten behandeln sowie als ärztlicher Mitbehandler tätig sein und so dazu beitragen, den geforderten Facharztstandard in der Ambulanz sicher zu stellen. Auch die Zusammenarbeit mit den Stationen in unserer Klinik, mit Nachsorgeeinrichtungen sowie mit niedergelassenen Ärzten und Psychologen gehört zu Ihrem Aufgabengebiet, ebenso die Behandlung von Patienten in mit uns kooperierenden Einrichtungen außerhalb der PIA.

Ihr Profil

  • Sie haben ausgewiesene Berufserfahrung im stationär-klinischen Bereich (psychiatrisch und psychosomatisch) und sind geübt und sicher in der Versorgung von Notfällen, in der Behandlung von akuten Krankheitszuständen und in der Betreuung von chronisch erkrankten Menschen.
  • Darüber hinaus sind sie mehrjährig erfahren in der eigenverantwortlichen psychiatrisch-psychotherapeutischen Behandlung von ambulanten Patienten im Rahmen einer Psychiatrischen Institutsambulanz.
  • Sie sind kompetent und engagiert in der engen und gleichberechtigten Kooperation mit anderen Berufsgruppen und besitzen eine ausgeprägte Fähigkeit zur Teamarbeit.
  • Kompetenzen im Umgang mit gängigen EDV-Programmen (z.B. MS-Office) sind für uns selbstverständlich.
  • Darüber hinaus erwarten wir Interesse und innovative Ideen für die Weiterentwicklung von einzel- und gruppentherapeutischen Behandlungskonzepten und für die Evaluation der Behandlungsangebote. Die Bereitschaft zu eigener Fort- und Weiterbildung und zur Teilnahme an Supervision ist für Sie Teil Ihres beruflichen Selbstverständnisses.

Wir bieten

Geregelte Arbeitszeiten, keine Teilnahme an Nacht- und Bereitschaftsdiensten. Eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten und engagierten Team und hohe Qualitätsstandards. Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung, u. a. am unternehmenseigenen Bildungszentrum. Team- und Fallsupervision. Leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, Entgeltgruppe II. Betriebliche Gesundheitsvorsorge und betriebliche Altersversorgung. Kindertagesstätte und Krippe auf dem Klinikgelände in Ochsenzoll sowie HVV-Profi-Ticket und nah.sh-Firmenabo.
Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.