MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt für Radiologie (m/w/d)

für den Arbeitgeber Asklepios Sächsische Schweiz Klinik Sebnitz am Standort Sebnitz
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

ein Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 117 aufgestellten Betten und versorgen derzeit mit ca. 210 rd. 15.000 stationäre und ambulante Patientinnen und Patienten jährlich. Unsere modern ausgestattete Klinik verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie und Gynäkologie. Darüber hinaus steht uns die Abteilung für Anästhesie mit angeschlossener Intensivtherapiestation und die Abteilung für Radiologie zur Verfügung. Seit über 12 Jahren verfügen wir über ein nach den Kriterien der DKG und DGS zertifiziertes Brustzentrum mit überregionaler Strahlkraft. Die Stadt Sebnitz liegt im Touristengebiet Sächsische Schweiz - ein Paradies für Natur-, Wander- und Kletterfreunde und ist nur 40 km von der Sächsischen Landeshauptstadt Dresden entfernt.

Ihr Aufgabengebiet

umfasst die standortübergreifende CT- und MRT-Befundung inklusive Röntgenbefundung mit Schwerpunkt der muskuloskelettalen Bildgebung im Klinikum Hohwald sowie die Diskussion der Befunde mit den klinischen Kollegen vorwiegend im Rahmen von Konferenzen. In Sebnitz und Hohwald ergibt sich die Durchführung von CT-gestützter Schmerztherapie. Es besteht die Möglichkeit zur Fortbildung auf dem Gebiet der Senologie mit allen Modalitäten bis hin zur MR-gestützten Vakuumbiopsie.

Ihr Profil

  • Facharzt für Radiologie (m/w/d)
  • Patienten- und Mitarbeiterorientierter Arbeitsstil
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und strukturierte Arbeitsweise
  • Übernahme von Verantwortung in der Organisation
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst zusammen mit unaerem Kooperationspartner (teleradiologisch möglich)

Wir bieten

Ihnen flache Hierarchien und ein wertschätzendes Miteinander bei einem sehr guten Arbeitsklima in einem kooperativen und hochmotivierten Team. Die vielseitige Tätigkeit in unseren Klinken mit den Schwerpunkten des überregionalen Brustzentrum in Sebnitz sowie des Wirbelsäulenzentrums Hohwald/Sebnitz bietet Ihnen neben den radiologischen Anforderungen eines Grund- und Regelversorgers ein vielseitiges interessantes Arbeitsfeld und Möglichkeiten zur persönlichen Gestaltung in ihrem künftigen Arbeitsbereich. Wir verfügen über eine hochwertige technische Ausstattung (1,5 T MRT Siemens Avanto mit der Möglichkeit der Ganzkörperdarstellung, der kompletten Becken-Bein Angiographie sowie der komplexen Mammadiagnostik, 80 Zeilen CT Toshiba Aquilion Prime mit Durchführung von Herz-CT, MG und Vakuumbiopsietisch Lorad /Hologic, Sonographie Siemens Accuson S 2000, Röntgenarbeitsplatz Siemens Fluorospot (Vollautomatischer Detektorarbeitsplatz). Sie erhalten eine Vergütung nach den tariflichen Eingruppierungsvorschriften des Marburger Bundes.

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.