MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Facharzt (w/m/d)für Radiologie mit Schwerpunktbezeichnung Neuroradiologie oder fortgeschrittener Weiterbildung

für den Arbeitgeber Asklepios für unser Radiologisches Zentrum im MVZ Seesen
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

Unser Zentrum für Radiologie und Neuroradiologie befindet sich in den Asklepios Kliniken Schildautal und gehört zum Asklepios MVZ Seesen. Die neurologische Schwerpunktklinik mit Kliniken für Neurologie, Neurochirurgie, Neurologische Rehabilitation und Frührehabilitation, Innere Medizin und Intensivmedizin, Chirurgie und Gefäßchirurgie sowie Anästhesie/Intensivmedizin betreibt über 500 Betten. Das radiologische Zentrum im MVZ erbringt die ambulante Versorgung über zwei Kassensitze und leistet die komplette stationäre radiologische und neuroradiologische Versorgung. Sie finden bei uns die gesamte Palette radiologischer und neuroradiologischer Leistungen auf höchstem Niveau.

Ihr Aufgabengebiet

Befundung und Demonstration der täglichen neuroradiologischen Diagnostik, interventionelle Behandlung von Schlaganfällen und Aneurysmata mit Teilnahme am Interventionsdienst (Erfahrungen in der interventionelle Behandlung von Fisteln und arteriovenösen Malformationen wünschenswert).

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (w/m/d) für Radiologie und besitzen die Zusatzbezeichnung für Neuroradiologie oder befinden sich hier in fortgeschrittener Weiterbildung
  • Sie sind versiert in interventionellen Eingriffen inklusive der neuroradiologischen Interventionsverfahren
  • Sie sind eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit
  • Fachübergreifendes und wirtschaftliches Denken ist für Sie selbstverständlich
  • Sie haben Freude an der Weiterentwicklung der Klinik und dem Ausbau eines Bereiches
  • Teilnahme am Interventionsdienst

Wir bieten

Weiterbildung in Neuroradiologie (36 Monate) zur Erlangung der Schwerpunktbezeichnung, vielseitige Tätigkeit durch eigenständiges Arbeiten und Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Gestaltung in ihrem künftigen Arbeitsbereich, Geräte der neuesten Generation: 3 CT (u.a.256 Zeiler),3 MRT (u.a.3T), 2 Angiographieplätze (eine Zweiebenenanlage), DSA. Es erwartet Sie ein sehr gutes Arbeitsklima im kooperativen und hoch motivierten Team, Vergütung nach Marburger Bund sowie Unterstützung bei Fortbildungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.