Logo

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) HNO-Ambulanz

  • Asklepios Klinik Nord
  • Hamburg
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Mit über 170 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patient:innen gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Mit über 1.800 Betten an drei Standorten – Heidberg, Ochsenzoll und Psychiatrie Wandsbek – sind wir die größte Klinik in der Metropolregion Hamburg. Täglich geben rund 3.000 Mitarbeiter:innen ihr Bestes, um die Menschen, die sich ihnen in Sorge um ihre Gesundheit anvertrauen, optimal zu versorgen.

Im Bereich der HNO-Ambulanz sind Sie u.a. für die Betreuung, Koordination und Administration von Patient:innen im Rahmen der HNO-Sprechstunde sowie prä- und poststationären Behandlung zuständig.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für die Dauer einer Elternzeit, einen
Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) HNO-Ambulanz

IHR AUFGABENGEBIET

Sie sind Ansprechpartner (w/m/d) für telefonische Korrespondenz und Koordination von Terminen. Empfang und Betreuung der Patient:innen in der HNO-Ambulanz. Administrative Abwicklung (Kontrolle der Unterlagen, Formulare etc.). Assistenz bei HNO – ärztlichen Untersuchungen. Unterstützung des Ärzteteams bei weiteren diagnostischen Maßnahmen und Blutentnahmen. Prä- und postoperative Versorgung der Patient:innen bei ambulanten Eingriffen. Koordination der Diagnostik- und Therapieleistungen in der Ambulanz. Vor- und Nachbereitung der HNO-Sprechstunde.
 

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) mit umfassender Erfahrung in der Hals-, Nasen und Ohrenheilkunde
  • Vorerfahrung im HNO-Bereich erforderlich
  • Kenntnisse mit modernen Textverarbeitungssystemen (Word, Excel)
  • Sicheres und freundliches Auftreten am Telefon sowie Patient:innen gegenüber
  • Organisationstalent, Kommunikationsstärke und Sensibilität im Umgang mit Patient:innen

WIR BIETEN

Eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten und engagierten Team mit hohen Qualitätsstandards. Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung, u. a. am unternehmenseigenen Bildungszentrum. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe P7 TVöD-K. Betriebliche Gesundheitsvorsorge und betriebliche Altersversorgung. Professionelle externe Mitarbeiterberatung (EAP). Kindertagesstätte und Krippe auf dem Klinikgelände in Ochsenzoll sowie HVV-Profi-Ticket und nah.sh-Firmenabo.
Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.
 
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Herr Dr. Külkens
Chefarzt der HNO-Klinik
Tel.: (040) 18 18 – 87 34 64 (Sekretariat)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer H60-279!

Asklepios Klinik Nord
Personalabteilung
 
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.