MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Die Asklepios Klinik St. Georg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet, in Teilzeit mit einem Stellenanteil von 50%, sowie voraussichtlich zum November 2019 mit einem Stellenanteil von 83%, jeweils eine

Hygienefachkraft (w/m/d)

für den Arbeitgeber Asklepios Klinik St. Georg am Standort Hamburg
in Teilzeit

Wir sind

Die Asklepios Klinik St. Georg ist das älteste Krankenhaus der Hansestadt Hamburg - wir verbinden soziale Tradition mit medizinischem Fortschritt. Als Krankenhaus der Maximalversorgung mit 695 Betten hat die Klinik mit den medizinischen Zentren und Fachabteilungen als Spezialanbieter von Hochleistungsmedizin eine überregionale Bedeutung. Jährlich lassen sich rund 30.000 Patienten stationär und 50.000 Patienten ambulant in der Asklepios Klinik St. Georg behandeln.

Ihr Aufgabengebiet

  • Praxisorientierte Beratung der Krankenhausleitung in allen Hygienefragen
  • Mitgestaltung, Sicherstellung und Überwachung aller Maßnahmen zur Infektionsprävention
  • Organisation und Durchführung von Hygienebegehungen aller Bereiche und Durchführung hygienisch-mikrobiologischer Umgebungsuntersuchungen
  • Planung und Durchführung von Schulungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung, Weiterentwicklung und Aktualisierung interner/ externer Standards
  • aktive Gestaltung einer konstruktiven Zusammenarbeit und Beratung der hygienebeauftragten Ärzte und Pflegekräfte in den Fachabteilungen sowie der Krankenhausleitung

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Berufserfahrung im Krankenhaus
  • Fachkundenachweis zur Führung der Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte Hygienefachkraft“ (w/m/d) bzw. „Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Hygiene und Infektionsprävention“ (w/m/d), oder die Bereitschaft, diese Qualifikation zu erlangen
  • Wünschenswert ist eine Förderungsfähigkeit nach §4 Abs. 11 Krankenhausentgeldgesetz
  • Interesse an allen Themen der Krankenhaushygiene und Infektionsprävention
  • Sicherer Umgang mit gängigen EDV-Anwendungen
  • hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein, Eigeninitiative, Flexibilität, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine ausgeprägte Service- und Kundenorientierung

Wir bieten

Ihnen ein kollegiales und hochmotiviertes Team, ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit und eine Vergütung nach TVöD-K, 30 Tage Urlaub eine Jahressonderzahlung, eine Prämienzahlung im Rahmen eines leistungsorientierten Entgeltsystems sowie eine betriebliche Altersvorsorge, einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz, ein internes und externes Fort- und Weiterbildungsprogramm, Gesundheitsfördernde Angebote und Sportmöglichkeiten auf dem Campus, eine HVV Proficard zu Asklepios-Konditionen sowie andere Mitarbeiter-Vergünstigungen, eine Kita auf dem Klinikgelände, einen Arbeitsplatz mit optimaler Verkehrsanbindung u.v.m.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.