MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Logopäden (w/m/d)

für den Arbeitgeber Asklepios Weserbergland-Klinik Höxter am Standort Höxter
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

Die Asklepios Weserbergland-Klinik ist eine hochmoderne Rehabilitationsklinik (Bezug eines Neubaus erfolgte im Herbst 2019) mit insgesamt 180 Behandlungsplätzen mit den Abteilungen Neurologie und Geriatrie. Die Neurologische Klinik umfasst 114 Behandlungsplätze der Rehabilitationsstufen C+, C und D. Die Mehrzahl der Patienten wird im Rahmen von Anschlussheilverfahren in unsere Klinik verlegt. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt vorwiegend auf der Behandlung von Patienten mit erworbenen Hirnschädigungen und Patienten mit chronisch progredienten neuromuskulären Erkrankungen. Zusätzlich betreuen unsere Therapeuten ein Akutkrankenhaus in unmittelbarer Nähe. Unser Schwerpunkt liegt dort auf der Behandlung der Stroke Unit-Patienten, sowie der Patienten der neurologischen Frührehabilitation.

Ihr Aufgabengebiet

  • Befunderhebungen und Behandlungen von Aphasien, Dysarthrophonien, Dysphagien und orofazialen Störungen
  • gemeinsame Zielfindung mit dem Rehabilitanden 
  • Absprache mit dem Pflegepersonal und der Küche 
  • Angehörigeninformation- und Anleitung - Hilfsmittelversorgung 
  • Organisation der Weiterbehandlung nach dem Klinikaufenthalt 
  • regelmäßige Dokumentation 
  • Vorbildfunktion für Praktikantinnen und Praktikanten 
  • Teilnahme an Stationsbesprechungen 
  • Organisation des eigenen Arbeitsablaufes 
  • allgemeine abteilungsspezifische Aufgaben

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Logopäden (w/m/d)
  • Grundkenntnisse in fachspezifischen und fachübergreifenden Techniken
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit neurologischen Patienten
  • Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft
  • Ausgeglichenheit, Einfühlungsvermögen und Geduld

Wir bieten

  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem aufgeschlossenen Team 
  • einen eigenen Therapieraum 
  • die Teilnahme an internen und externen fachspezifischen Fortbildungen 
  • eine strukturierte Einarbeitung 
  • umfangreiche Sozialleistungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.