MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Medizinisch Technische Radiologieassistenten/ MTRA (w/m/d)

für den Arbeitgeber Asklepios Klinik Altona am Standort Hamburg
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

Das Institut für Radiologie und Neuroradiologie ist mit sämtlichen modernen radiologischen Modalitäten (u. a. 1,5 T und 3 T MRT, zwei 64-Zeilen MSCT, zwei DSA, Farbduplexsonographie sowie RIS/PACS einschließlich Spracherkennung ausgestattet und bietet das vollständige Spektrum radiologischer und neuroradiologischer Leistungen an. Die radiologischen Interventionen und die Neuroradiologie bilden einen besonderen Arbeitsschwerpunkt.

Ihr Aufgabengebiet

  • Digitale Röntgendiagnostik
  • Computertomographie (incl. CT-gesteuerter Interventionen)
  • Magnetresonanztomographie
  • Digitale Subtraktionsangiographie 
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst 
  • Nach einer umfassenden Einarbeitung erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit regelmäßigen Rotationen zwischen den verschiedenen Arbeitsplätzen

Ihr Profil

  • Berufserfahrung als Medizinisch Technische/r Radiologieassistent/in ist wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Sie sind belastbar, teamfähig und neuen Techniken gegenüber aufgeschlossen
  • Praktische Kenntnisse in der CT sind wünschenswert, Erfahrungen in der MRT von Vorteil

Wir bieten

 
Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung nach TVöD-K inkl. Jahressonderzahlungen sowie einer weiteren Prämienzahlung im Rahmen unseres leistungsorientierten Entgeltsystems. Eine gezielte, qualifizierte Einarbeitung in ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet innerhalb eines motivierten, leistungsfähigen Teams sind für uns selbstverständlich; nach der Einarbeitung wartet ebenfalls ein breites Angebot an aufgabenbezogenen Fortbildungen auf Sie. Sie partizipieren an einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und können an kostenlosen Angeboten im Bereich der Gesundheitsprävention teilnehmen. Ihr Mittagessen können Sie in der eigenen Kantine einnehmen und eine Kindertagesstätte steht auf dem Gelände für Ihren Nachwuchs bereit. Zur Arbeit gelangen Sie ganz unkompliziert mittels der bezuschussten HVV-Proficard. Sie brauchen Hilfe beim Umzug? Wir sind an Ihrer Seite und unterstützen Sie bei der Suche nach einem neuen zu Hause. Gerne können Sie die Klinik und das Team unverbindlich im Rahmen einer Hospitation kennenlernen - wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.