MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

OP-Leitung (w/m/d)

für den Arbeitgeber Asklepios Orthopädische Klinik Lindenlohe am Standort Schwandorf
in Vollzeit

Wir sind

Die Asklepios Orthopädische Klinik Lindenlohe liegt nahe der Universitätsstadt Regensburg und ist als Fachklinik für Orthopädie auf die konservative und operative Therapie sämtlicher Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparats spezialisiert. In der Klinik für Orthopädie nimmt die Endoprothetik einen besonderen Schwerpunkt ein und ist als Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung zertifiziert und mit mehr als 1.200 endoprothetischen Versorgungen im Jahr die größte Einrichtung in der Oberpfalz. Die weiteren Säulen der Spezial-Klinik bilden das Wirbelsäulenzentrum Oberpfalz sowie die Klinik für Sportorthopädie.

Ihr Aufgabengebiet

  • Fachliche Verantwortung für unseren OP mit 5 Sälen
  • Planung des Personaleinsatzes für den OP-Bereich
  • Sicherstellung einer optimalen Ablauforganisation und Ressourcenauslastung gemeinsam mit dem OP-Management und der anästhesiologischen Disziplin
  • Verantwortung für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter und Begleitung der OP-Fachweiterbildung, OTA-Ausbildung sowie Auszubildenden in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
  • Überwachung und Einhaltung der OP- und Hygiene-Standards
  • Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen
  • Mitwirkung bei der Umsetzung neuer Organisationsstrukturen

Ihr Profil

  • Mehrjährige Berufserfahrung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in im OP-Bereich
  • OP-Fachweiterbildung
  • Führungskompetenz
  • Stationsleitererfahrung bzw. Stationsleiterweiterbildung wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit einem Dienstplanprogramm sowie Krankenhausinformationssystem sind wünschenswert
  • Freundlichkeit, Zuverlässigkeit, selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Modernste OP-Räumlichkeiten (OP-Neubau mit Inbetriebnahme 12/2018)
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsfreiraum
  • Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Möglichkeit der beruflichen Fort- und Weiterbildung intern und extern

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.