MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Zum 01.01.2020 suchen wir zunächst befristet einen

PKMS-Beauftragten (w/m/d) für unsere Somatik

für den Arbeitgeber Asklepios Westklinikum Hamburg am Standort Hamburg
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

Wir sind ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 517 Betten sowie 133 tagesklinischen Plätzen und versorgen mit ca. 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ca. 12.000 stationäre und ca. 22.000 ambulante Patientinnen und Patienten jährlich. Schwerpunkt unseres Klinikums ist die Versorgung unserer Patienten in den Bereichen sprechende Medizin, Endoprothetik, Wirbelsäulenchirurgie, Minimalinvasive Chirurgie und Geriatrie. Die Asklepios Westklinikum Hamburg GmbH liegt in den attraktiven Elbvororten.

Ihr Aufgabengebiet

• Sie unterstützen die Stationen aktiv bei der Identifikation von PKMS-Patienten • Sie beraten, begleiten und kontrollieren die PKMS-Dokumentation zur Sicherstel-lung der Plausibilität und tragen somit zu der Erlössicherung bei • Sie übernehmen die PKMS-Abschlusskontrolle und –Kodierung • Sie unterstützen die Pflege bei der Dokumentation weiterer kodier relevanter umfasst u. a. die Einleitung von Maßnahmen in der Dokumentation im Hinblick auf relevante Nebendiagnosen. Sie arbeiten dabei eng mit der Pflegedirektion und den Stationsleitungen, den Ärzten der Fachabteilungen und dem Medizin- und Finanzcontrolling zusammen, um Erlöspotentiale auszuschöpfen. Weiter schulen Sie die betreffenden Mitarbeiter zu Neuerungen in der Patientendokumentation.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im Gesundheitswesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Pflegekraft (w/m/d) auf einer bettenführenden Station
  • Erfahrungen in der Identifikation hochaufwendiger Patienten und der Dokumen-tation von PKMS
  • Umfangreiche Kenntnisse des MCC/M-KIS
  • Strukturierte Arbeitsweise und ausgeprägte Organisationsfähigkeit

Wir bieten

Als Mitarbeiter (w/m/d) im Asklepios Westklinikum bieten wir Ihnen, neben einer attraktiven Vergütung gem. TVöD-K entsprechend Ihren Qualifikationen, ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet sowie ein gutes Arbeitsklima in einem qualifizierten, hochmotivierten Team. Außerdem erwarten Sie neben einer fachlichen und persönlichen Entwicklungsförderung, innerbetriebliche Fortbildungen, eine qualifizierte Einarbeitung und gesundheitsfördernde Angebote. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit eine HVV-ProfiCard sowie die Kinderbetreuung im kliniknahen Kindergarten in Anspruch zu nehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.