Logo

DRG-Manager/ Kodierer (w/m/d)

  • Asklepios Klinik Weißenfels
  • Weißenfels
  • Krankenpflege, Altenpflege, Therapie
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir sind ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im Burgenlandkreis im südlichen Sachsen-Anhalt und der Nähe zu den Autobahnen A38 und A9 mit 410 Planbetten in 13 Fachkliniken sowie einem angeschlossenen MVZ.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
DRG-Manager/ Kodierer (w/m/d)

IHR AUFGABENGEBIET

  • Vollständige und korrekte Kodierung der Diagnosen und Prozeduren anhand der Patientenakte im Dialog mit den Leistungserbringern sowie Gewährleistung einer zeitnahen Fallabrechnung
  • Fallbegleitende Kodierung in Form von Teilnahme an Stationsvisiten und Teambesprechungen zur Verweildauersteuerung und der Gabe von Dokumentationshinweisen
  • Beratung und Unterstützung von Mitarbeiter/-innen des ärztlichen und pflegerischen Dienstes in allen Fragen der DRG-bezogenen Dokumentation wie auch zur Verweildauersteuerung
  • Zusammenstellung von Behandlungsunterlagen im Rahmen von Rechnungsprüfungen durch den Medizinischen Dienst
  • Vorbereitung und Teilnahme an Vor-Ort-Prüfungen des Medizinischen Dienstes
  • Unterstützung des ärztlichen Dienstes bei der externen Qualitätssicherung 

IHR PROFIL

Wir erwarten:
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, idealerweise mit einer Weiterbildung als DRG-Casemanager, klinische Kodierfachkraft oder als med. Dokumentationsassisten/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse des DRG-Systems und der Kodierregelwerke ICD / OPS / Fallpauschalenkatalog
  • Krankenhauserfahrung wünschenswert
  • sehr gutes Verständnis medizinischer Sachverhalte und Terminologie
  • ausgeprägte Bereitschaft zur interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit mit der Fähigkeit zur berufsgruppenübergreifenden Kommunikation
  • selbstständiges Arbeiten, Prozessdenken sowie Team- und Kommunikationsfähigkeiten und ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • sehr gute Kenntnisse und Fertigkeiten in der Nutzung von Computern und der üblichen Software (MS-Office, idealerweise ist Ihnen das KIS Orbis bekannt) 

WIR BIETEN

  •  ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in einem sich ständig entwickelnden modernen Krankenhaus
  • eine sehr gute kollegiale Teamatmosphäre mit einer qualifizierten Einarbeitung und vielfältigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und
    enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Vorgesetzten
  • Vergütung nach Haustarif für examinierte Pflegekräfte
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Stefanie Schmidt
Leiterin Medizincontrolling
 
Tel.: +49 3443 40-1419
E-Mail: Steffi.Schmidt@asklepios.com 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Klinik Weißenfels
Personalabteilung
Herr Andreas Bügner
Naumburger Str. 76
06667 Weißenfels
Tel.: +49 3443 40-1805
E-Mail: a.buegner@asklepios.com
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.