Logo

Stationsleitung (w/m/d) Neurologische Frührehabilitation

  • Asklepios Südpfalzklinik Germersheim
  • Germersheim
scheme image

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Die Asklepios Südpflazkliniken sind Akut- und Notfallkrankenhäuser und stellen mit den Standorten Kandel und Germersheim mit 323 Planbetten die Grund- und Regelversorgung des Landkreises Germersheim (Rheinland-Pfalz) sicher.
Unsere modern ausgestatteten Kliniken verfügen über die Abteilungen Innere Medizin, Kardiologie mit Herzkatheterlabor und Stroke Unit, Gastroenterologie, Gynäkologie, Allgemein-, Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Geriatrie, Anästhesie und Intensivmedizin sowie Psychosomatik.

Das bereits vielfältige medizinische Angebot wurde 2021 um die Abteilung für Neurologische Frührehabilitation der Phase B (inkl. Beatmungsbetten in der anästhesiologisch geleiteten Intensivstation) am Standort Germersheim erweitert. Neben den rehabilitativen Aspekten wird die nötige akutmedizinische Behandlungsbedürftigkeit schwerst Schädel-Hirn-geschädigter Patienten künftig mit 30 Betten sichergestellt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Stationsleitung (w/m/d) Neurologische Frührehabilitation

am Standort in Germersheim

IHR AUFGABENGEBIET

Die neurologische Frühreha ist eine Station, auf der Patienten der Phase B behandelt werden. In dieser Phase ist der Patient atemstabil und rehabilitationsfähig.
  • Sie führen und beraten ein fachlich und sozial kompetentes Team
  • Steuerung und Weiterentwicklung der Station
  • Sie stellen eine optimale Ablauforganisation und Ressourcenauslastung sicher
  • Verantwortung für die Personaleinsatzplanung
  • Gewährleistung einer fachgerechten Umsetzung der ärztlichen Anordnungen im diagnostischen und therapeutischen Bereich
  • Qualitätssicherung: Sicherstellen der Pflegequalität, der Pflegedokumentation, der Pflegestandards, Dienstanweisungen und Leistungskontrollen
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen der Klinik und haben Interesse daran, das pflegerische Leitbild im Stationsalltag aktiv umzusetzen und weiterzuentwickeln

IHR PROFIL

  • examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) mit Leitungserfahrung
  • Sie verfügen über eine Weiterbildung zur Leitung einer Station/Bereich – ODER Sie möchten den nächsten beruflichen Schritt machen und sind bereit sich in einem Stationsleitungskurs weiterzubilden
  • mehrjährige Berufserfahrung im Krankenhaus
  • ausgeprägte Organisationskompetenz und hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen sowie fachliche Kompetenz
  • Freude an der Mitarbeiterführung und hervorragende organisatorische Fähigkeiten mit einer teamorientierten Arbeitsweise

WIR BIETEN

  • eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit langfristiger Entwicklungs- und Gestaltungsperspektive
  • attraktives Gehalt in Anlehnung an den TVöD sowie eine zusätzliche Altersvorsorge
  • eine 38,5 Stunden Woche
  • Förderung Ihrer Fort- und Weiterbildungsaktivitäten
  • eine familiäre Arbeitsatmosphäre mit flacher Hierarchie und hoher Kollegialität
  • konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
Die Asklepios Südpfalzkliniken sind durch die Nähe zur Südlichen Weinstraße und zum Elsass reizvoll gelegen, wobei die Städte Karlsruhe, Landau, Speyer und Ludwigshafen in weniger als 30 Minuten erreichbar sind. Alle weiterführenden Schulen sind vor Ort.

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Frau Daniela Gschwind
Tel.:  +49 (0) 7274 504-194

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Südpfalzklinik Germersheim
Personalabteilung
Frau Birgit Stoll
An Fronte Karl 2
76726 Germersheim
Tel.: +49 (0) 7275 71-1394
E-Mail: bewerbung.germersheim@asklepios.com
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.