MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Für den Aufbau eines neuen Teams der neurologischen Frührehabilitationsstation suchen wir eine

Stationsleitung (w/m/d)

für den Arbeitgeber Asklepios Schlossberg Klinik Bad König am Standort Bad König
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

eine moderne Akutklinik der neurologischen Frührehabilitation (Phase B) mit 129 Betten und einem umfangreichen neurologischen und internistischen Diagnostik- und Therapieangebot. Hauptindikationen für eine Behandlung in unserer Klinik sind Folgezustände nach Schädelhirnverletzung, Hirninfarkt, ICB, SAB, entzündlichen Erkrankungen des ZNS, Hypoxie, Polyneuritis und Myasthenie.

Wir möchten mit Ihnen neue Wege gehen!
Was wir anders machen?
Wir pflegen nicht nur die Patienten; wir unterstützen sie in ihrem individuellen Rehabilitationspotential!

Ihr Aufgabengebiet


Mit einem neu zusammengestellten Team wollen wir die Chance ergreifen, tradierte Muster zu hinterfragen und neue Wege zu gehen.
Sie erhalten die Möglichkeit, gemeinsame mit Ihrem Team und unter fachlicher Begleitung, den Arbeitsalltag einer Station neu zu definieren.

Gestaltung der Neuorganisation unter aktiver Einbindung der Mitarbeiter / enge Begleitung und Supervision des Veränderungsprozesses auf Station und der beteiligten Mitarbeiter / enge Zusammenarbeit mit den anderen Berufsgruppen / Sicherstellung der Umsetzung von Personaleinsatzplanung, Dienstplanung, Jahresurlaubsplanung, Krank- und Gesundmeldungen / Umsetzung der Hygiene-, Arbeitssicherheits- und Unfallverhütungsvorschriften / Sicherstellung der Einhaltung der Standards, Arbeits- und Verfahrensanweisungen und aller festgelegten Konzepte / Erstellung von Standards und Arbeitsanweisungen / Durchführung von stationsinternen Fortbildungen.

Sie haben Spaß an Herausforderungen, sind achtsam und motiviert und besitzen die Fähigkeit über den Tellerrand zu schauen!

Ihr Profil

  • Ausbildung Gesundheits- und KrankenpflegerIn oder Altenpflege
  • Weiterbildung zur Stationsleitung ist wünschenswert
  • Berufserfahrung in leitender Position als Stationsleitung oder Stellvertretung
  • Systemisches Denken und Handeln & gute Organisationsfähigkeit
  • sehr gute soziale und persönliche Kompetenzen aufgrund des ausgeprägten Vorbildcharakters

Wir bieten

den organisatorischen Gestaltungsspielraum / flache Hierarchien und kurze Wege / einen anspruchsvollen Arbeitsplatz mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum / definierte Freistellung für Leitungsaufgaben / umfangreiche kontinuierliche Fort- und Weiterbildung mit fünf Fortbildungstagen/Jahr / gezielte Einarbeitung / 5-Tage Woche bei 38,5 Stunden/Woche / arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung / enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den verschiedenen Abteilungen des Hauses / etablierte Konzepte: Aktivierende Pflege, Basale Stimulation, Kinaesthetics, Bobath-Konzept, Facio-Orale-Therapie / Betriebliche Gesundheitsförderung (Gesundheits-/ und Fitnesszentrum) / Einkaufskarte / Unterstützung bei der Kinderbetreuung / JobRad (vergünstigtes Fahrradleasing) und vieles mehr!

Kontakt

Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.