Logo

Activating Nurse (w/m/d) für die neurologische Frührehabilitation Phase B

scheme image

Mit über 170 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir implementieren eine neurologische Frührehabilitation Phase B in der Asklepios Paulinen Klinik mit 10 vollstationären Betten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Activating Nurse (w/m/d)

IHR AUFGABENGEBIET

  • Selbstständige Mobilisation von Menschen mit neurologisch rehabilitativem Handlungsbedarf
  • Individuelle ganzheitliche aktivierende und therapeutische Pflege
  • Anleitung und Übernahme zum Erlernen der Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Umsetzung verschiedener Pflegekonzepte
  • Möglichkeit zur konzeptionellen Entwicklung eines neuen Fachbereichs an der Asklepios Paulinen Klinik

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder Altenpfleger (w/m/d)
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich aktivierend, therapeutische Pflege – jedoch nicht Voraussetzung
  • Motivation, mit der Bereitschaft zur konstruktiven Mitarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • Gesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2, sowie gegen Masern

WIR BIETEN

  • Möglichkeit der individuellen Dienstplangestaltung
  • eine den Aufgaben angemessene und leistungsbezogene Tarifvergütung, inkl. ZVK und zusätzlicher Altersvorsorge "KlinikRente"
  • eine kollegiale Atmosphäre in einem engagierten Klinikteam
  • einen vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
  • Jobrad
  • Zuschuss zum Jahresticket ÖPNV

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Martina Kramp
Leitung Pflegemanagement
Tel.: 0611/847-2270
E-Mail: m.kramp@asklepios.com

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
 
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.