Logo

Assistenzarzt für Anästhesiologie (w/m/d) für die Abteilung Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin, Schmerztherapie

  • Asklepios Klinik Barmbek
  • Hamburg
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Die ASKLEPIOS KLINIK Barmbek sichert Spitzenmedizin für Hamburgs Nord-Osten und darüber hinaus. Als Schwerpunktversorger und Akademisches Lehrkrankenhaus liegt unser Fokus auf der Versorgung von komplexen Erkrankungen und Notfällen. Unsere mehr als 1.500 Mitarbeiter versorgen jährlich über 35.000 stationäre sowie über 50.000 ambulante Patienten. Bei uns erwartet Sie ein spannender, abwechslungsreicher und sicherer Arbeitsplatz mit umfangreichen Möglichkeiten der Mitgestaltung und Weiterentwicklung. Mit einem breiten Spektrum und rund 14.000 Narkosen/Jahr, einer Intensivstation mit operativem Schwerpunkt, einer interprofessionellen Akutschmerztherapie und der Verantwortung für zwei Notarzteinsatzfahrzeuge in Hamburg bietet die Anästhesieabteilung einen attraktiven Arbeitsplatz.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Assistenzarzt für Anästhesiologie (w/m/d) für die Abteilung Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin, Schmerztherapie

IHR AUFGABENGEBIET

In der Abteilung für Anästhesiologie der ASKLEPIOS KLINIK BARMBEK sind Sie Teil eines starken Teams in der eng vernetzten Zusammenarbeit mit allen operativ tätigen Kolleginnen und Kollegen in den verschiedenen OP-Bereichen der Klinik. Sie führen im Rahmen der Weiterbildung alle modernen Allgemein- und Regionalanästhesieverfahren durch, werden sowohl in den verschiedenen OP-Bereichen und in der Anästhesieambulanz, aber auch in der operativen Intensivmedizin und der Akutschmerztherapie des Hauses tätig. Nach Erreichen der Zusatzqualifikation Notfallmedizin ist auch der Einsatz als Notärztin/Notarzt auf dem Notarzteinsatzfahrzeug vorgesehen. Die Abteilung für Anästhesiologie hat die volle Facharzt-Weiterbildungsermächtigung von 60 Monaten, außerdem die Weiterbildungsermächtigung für die Zusatzweiterbildung Intensivmedizin.
 

IHR PROFIL

Sie möchten Ihre Weiterbildung im Bereich Anästhesiologie beginnen oder fortsetzen?
Sie möchten sich in einem starken Team engagieren und sich für das Wohl Ihrer Patienten und die Ziele des Hauses einsetzen?
Sie sind eine Persönlichkeit mit Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein, Initiative und Flexibilität?
Für Sie ist eine teamorientierte und konstruktive interdisziplinäre Zusammenarbeit ein wichtiges Ziel?
 
Dann sollten Sie sich bei uns bewerben, wir sind ein aufgeschlossenes Team und freuen uns auf Sie
 

WIR BIETEN

  • Weil Ihre Arbeit bedeutend ist – Aus diesem Grund ist eine Bezahlung nach Tarif für uns selbstverständlich. Sie können vom Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge profitieren.
  • Fortschritt statt Stillstand – Wir bieten Ihnen die Möglichkeit regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen. Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in der Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfallmedizin. Eine spannende und anspruchsvolle Weiterbildung zur Fachärztin/Facharzt für Anästhesiologie. Interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit in einer sehr guten Atmosphäre.
  • Sie liegen uns am Herzen – Deshalb fördern wir Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bieten betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms. Zudem stehen Ihnen Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen zur Verfügung.
  • Schnell und günstig zur Arbeit – Die Asklepios Klinik Barmbek bietet Ihnen eine sehr gute Verkehrsanbindung (S-Bahn, Bus) und zudem eine HVV-ProfiCard (Job Ticket) oder günstige Parkmöglichkeiten auf dem Gelände.
  • Immer auf dem neusten Stand - Durch unser Social Intranet „ASKME“ besteht eine konzernweite Vernetzung.

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Nähere Auskünfte gibt Ihnen gern der Chefarzt der Abteilung Anästhesiologie, Intensiv- und
Notfallmedizin, Schmerztherapie
Dr. Sebastian Wirtz 
Sekretariat 1818 82 9801
E-Mail: s.wirtz@asklepios.com   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.