Logo

Assistenzarzt in Weiterbildung (w/m/d) für die Neurologie

  • Asklepios Klinik St. Georg
  • Hamburg
  • Vollzeit
scheme image

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Die Asklepios Klinik St. Georg ist das älteste Krankenhaus der Hansestadt Hamburg - wir verbinden soziale Tradition mit medizinischem Fortschritt.
Als Krankenhaus der Maximalversorgung mit 651 Betten hat die Klinik mit den medizinischen Zentren und Fachabteilungen als Spezialanbieter von Hochleistungsmedizin eine überregionale Bedeutung. Jährlich lassen sich rund 30.000 Patienten stationär und 50.000 Patienten ambulant in der Asklepios Klinik St. Georg behandeln.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für 2 Jahre, in Vollzeit, einen
Assistenzarzt in Weiterbildung (w/m/d) für die Neurologie

IHR AUFGABENGEBIET

  • Mitarbeit in der stationären Versorgung
  • Schwerpunkt ärztliche Versorgung der notfalleingewiesenen Patienten sowie der stationären Patienten der neurologischen Stationen und Stroke Unit.

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin sowie deutsche Approbation
  • einen Arzt (w/m/d) zur Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie
  • mit Interesse und Begeisterung für die Neurologie
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin, wünschenswert mit Vorkenntnissen aus dem neurologischen Fachgebiet, z.B. im Praktischen Jahr
  • Engagement, Teamfähigkeit, Flexibilität und Organisationsgeschick

WIR BIETEN

  • ärztliches Arbeiten in einem engagierten und kollegialen Team
  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabenspektrum in einem Krankenhaus mit Maximalversorgung für die Neuro-Medizin mit Kopf-Neurozentrum (inkl. Neurochirurgie, Neuroradiologie, HNO)
  • individuelle Förderung
  • Kita auf dem Klinikgelände
  • HVV-ProfiCard
  • betriebliche Altersversorgung
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
PD Dr. Jürgen Eggers
Tel.:  040 18 18 85 22 68
E-Mail: ju.eggers@asklepios.com   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Klinik St. Georg
Personalabteilung
Frau Nina Ringert
Lohmühlenstraße 5
20099 Hamburg
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.