Logo

Assistenzarzt (w/m/d) für den Fachbereich Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

  • Asklepios Fachklinikum Brandenburg
  • Brandenburg an der Havel
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Die ASKLEPIOS Fachkliniken Brandenburg GmbH ist Träger dreier Fachkrankenhäuser für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, Neurologie und Psychiatrie in Brandenburg an der Havel, Lübben und Teupitz, die in medizinischen Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik für Erwachsene, Jugendliche und Kinder sowie Neurologie und Neurophysiologie, Neurointensivmedizin, Neuroradiologie und Forensische Psychiatrie (Maßregelvollzug) tätig sind. Menschen mit seelischen und neurologischen Erkrankungen finden hier kompetente Hilfe auf höchstem medizinischem Niveau.


Wir suchen für den Standort Brandenburg an der Havel zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (w/m/d) für den Fachbereich Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  mit 40 Std./wöchentlich / Teilzeit möglich

IHR AUFGABENGEBIET

Unsere psychosomatische Fachabteilung umfasst vollstationär 28 Betten und teilstationär 12 tagesklinische Plätze. In der stationären wie tagesklinischen Behandlung verstehen wir unseren Behandlungsansatz grundsätzlich als kurativ. Neben einer individuellen, intensiven und störungsspezifischen psychotherapeutischen Behandlung steht eine ganzheitliche Betrachtung des sozialen Systems unserer Patienten und hier neben der Familie insbesondere der Arbeitsplatz im Fokus der Behandlung. Schwerpunkt ist eine therapiezielorientierte hochfrequente psychotherapeutische Behandlung durch ein multiprofessionelles Team unter der Leitung eines Facharztes für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie.
Zusammen mit unseren beiden Partnerkliniken in Teupitz und Lübben wird ein zeitlich und fachlich sehr umfassendes und anspruchsvolles Weiterbildungscurriculum durchgeführt, das – zusammen mit den ebenfalls intern absolvierbaren praktischen Teilen – auch die für die Facharztbezeichnung erforderlichen Psychotherapie-Ausbildungsteile (VT/TP) beinhaltet.

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin 
  • Sie sind bereit, mit hohem Engagement sowohl team- als auch patientenorientiert in unserer Klinik mitzuarbeiten und bringen ein großes Interesse an psychosomatischen und psychotherapeutischen Fragestellungen mit.
  • Sie streben die Facharztbezeichnung Psychosomatische Medizin und Psychotherapie an oder möchten Ihre Weiterbildungszeit für ein anderes Fachgebiet absolvieren.
  • Sofern Deutsch nicht Ihre Muttersprache sein sollte, beherrschen Sie die deutsche Sprache bereits sicher auf „C1-Fachsprach-Niveau“ und sind mindestens im Besitz eines gültigen GER-B2-Sprachzertifikates als Voraussetzung für die Zulassung zur C1-Fachsprachprüfung im Land Brandenburg.

WIR BIETEN

  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis (Teilzeit möglich)
  • Eine interessante Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • Eine betriebliche Altersvorsorge (Klinikrente)
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement (u. a. Vergünstigungen im Fitnessstudio)
  • Ein Unterstützungsprogramm (EAP), das bei familiären, beruflichen oder gesundheitlichen Sorgen aktive Hilfe und Beratung durch Experten bietet
  • Hohe eigenständige Entscheidungskompetenzen
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch hochwertige Fort- und Weiterbildungen
  • Einen Mitarbeiter Concierge-Service (Einkäufe, Facharzttermine besorgen, Pakete annehmen etc.)
Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung im Rahmen eines Tarifvertrages mit dem Marburger Bund.
Das Asklepios Fachklinikum Brandenburg ist von Berlin, Potsdam und Magdeburg gut und schnell mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto zu erreichen.

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Herr Dr. med. univ. Gerald Annerl
Tel.: +49 (3381) 78-1291
E-Mail: g.annerl@asklepios.com   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, gern über unser Online-Stellenportal!

Asklepios Fachklinikum Brandenburg
Personalabteilung - Frau Monika Brechlin
Anton-Saefkow-Allee 2 • 14772 Brandenburg an der Havel
E-Mail: m.brechlin@asklepios.com
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.