Logo

Auszubildende zum Pflegefachmann (w/m/d) 01.03.2022

  • Asklepios Fachklinikum Göttingen
  • Göttingen
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.


Wir suchen zum 01.03.2022
Auszubildende zum Pflegefachmann (w/m/d)

WIR SIND

Die Asklepios Klinik Service Göttingen GmbH ist Träger zweier psychiatrischer
Fachkliniken mit 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das Asklepios
Fachklinikum Göttingen stellt mit 510 voll- und teilstationären Betten sowie einer
Institutsambulanz und Tageskliniken die psychiatrische Versorgung für die
Landkreise Göttingen, Northeim sowie die südwestlichen Teile des Landkreises
Goslar sicher (rund 580.000 Einwohner). Das Asklepios Fachklinikum Tiefenbrunn
mit 210 Betten ist neben der psychiatrischen, psychotherapeutischen und
psychosomatischen Behandlung Erwachsener insbesondere auf die Psychiatrie und
Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters spezialisiert.

IHR AUFGABENGEBIET

Die Ausbildung dauert drei Jahre und schließt mit einer staatlichen Prüfung ab.
Gemäß dem neuen Pflegeberufegesetz umfasst der generalistisch ausgerichtete
Ausbildungsplan insgesamt 2100 theoretische und praktische Unterrichtsstunden
sowie 2500 Unterrichtsstunden im Rahmen von Praxiseinsätzen in den
verschiedenen Fachdisziplinen. Hinzu kommt ein Stundenanteil für
allgemeinbildende Fächer. Das Curriculum ist wissenschaftlich fundiert und
sichert eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis. Die Praxis umfasst
insbesondere die Pflege und Betreuung psychiatrischer Patientinnen und Patienten. Nach dem Abschluss der Ausbildung stehen Ihnen damit alle
Arbeitsfelder im Pflegedienst ohne Zusatzausbildung offen – und das europaweit.

IHR PROFIL

  • Mindestalter 18 Jahre bzw. spätestens 6 Wochen nach Ausbildungsbeginn
  • Abitur, Fachhochschulreife, Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit einer erfolgreich abgeschlossenen mindestens 2- jährigen Ausbildung
  • Hochschulzugangsberechtigung für ein duales Studium
  • Gesundheitliche Eignung Impfdokumentation über Masernschutz
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Praktikum oder FSJ in der Pflege oder einem medizinischen Bereich sind von Vorteil, jedoch nicht Voraussetzung
  • Deutsch B2 Sprachniveau bei ausländischem Schulabschluss

WIR BIETEN

An unserer staatlich anerkannten Berufsfachschule Pflege haben Sie einen
attraktiven Ausbildungsplatz mit tariflicher Vergütung. Nach bestandener Probezeit
erhalten Sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag im Asklepios Konzern sowie eine
Abschlussprämie nach erfolgreicher Ausbildung. Eine umfassende theoretische
und praktische Ausbildung bereitet Sie intensiv auf die verschiedenen
Handlungsfelder in der Pflege vor. Die praktische Ausbildung findet im Verbund
mit unseren stationären und ambulanten Kooperationspartnern in Göttingen und
Umgebung statt. Es erwartet Sie eine angenehme Lernatmosphäre in einem
erfahrenen Team an Lehrkräften. Während Ihrer praktischen Ausbildung werden
Sie individuell von qualifizierten Praxisanleiterinnen und Praxisanleitern betreut.
Damit sichern wir eine individuelle Lernbegleitung und verfolgen innovative
Lernkonzepte zur Förderung des selbstgesteuerten, lebensbegleitenden Lernens.

Persönliche Benefits: z. B. Asklepios-Bonus-Card, Hospitationsstipendien z. B.
Sylt, Hamburg-Harburg, Langen, Angebote zur Gesundheitsförderung, Teilnahme
an Projekten, Sportveranstaltungen u. v. m.
Das Bildungszentrum: unsere Unterrichtsräume bieten Ihnen eine gute
Lernatmosphäre und verfügen über eine moderne technische Ausstattung mit
Skills Lab. Zu Beginn der Ausbildung erhalten Sie einen Tablet-PC zur freien
Verfügung.
Ausbildung und Studium verbinden: wir bieten Ihnen die Gelegenheit, Ausbildung
und Studium zu verknüpfen. Asklepios ist Kooperationspartner der Ostfalia
Hochschule für angewandte Wissenschaften in Wolfsburg, die den dualen
Bachelor-Studiengang "Angewandte Pflegewissenschaften im Praxisverbund" für
leistungsstarke Auszubildende durchführt. Das Studium verläuft in Wochenblöcken
zunächst parallel zur Ausbildung und wird nach der Abschlussprüfung zwei weitere
Jahre berufsbegleitend fortgesetzt. Für den dualen Studiengang in der Pflege ist
die Hochschulzugangsberechtigung erforderlich.
Wohnmöglichkeiten am Standort Göttingen: Wohnmöglichkeiten sind in unserem
Personalwohnheim in begrenzter Anzahl vorhanden.

Zeigen Sie, dass Sie gut sind und starten mit uns in Ihre Zukunft – mit einer
generalistischen Ausbildung zum Pflegefachmann (w/m/d)

Mit unserem Motto “I love Pflege“ bekommen Sie eine erstklassige Ausbildung in
einem Beruf der Zukunft hat und immer mehr gebraucht wird.

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Frau Sonja Diedrich, Leitung Bildungszentrum
Tel.:  +49 (551) 402-2900

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Fachklinikum Göttingen
Personalabteilung
Rosdorfer Weg 70
37081 Göttingen
E-Mail: bewerbung.got@asklepios.com
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.