Logo

Auszubildende zum Pflegefachmann (w/m/d) in Kooperation mit der DRK-Schwesternschaft Hamburg

  • Asklepios Westklinikum Hamburg
  • Hamburg
  • Vollzeit
  • Publiziert: 14.09.2021
scheme image

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Als akademisches Lehrkrankenhaus und Schwerpunktversorger behandeln wir – mit annähernd 1.000 Mitarbeitenden – Patienten im Hamburger Westen und dem angrenzenden Schleswig-Holstein auf höchstem medizinischen Niveau. Gleichzeitig stellen wir als Grund- und Regelversorger im Notfall die Versorgung der regionalen Bevölkerung sicher. Die Ausbildung zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann (w/m/d) erfolgt überwiegend in unserem Hause über die DRK-Schwesternschaft Hamburg.

Die DRK-Schwesternschaft Hamburg ist als demokratisch organisierter eingetragener Verein eine der größten Schwesternschaften bundesweit und im deutschen Dachverband mit anderen Schwesternschaften zusammengeschlossen, die alle Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung sind. Unsere Gemeinschaft aus kompetenten, professionellen Pflegekräften besteht seit über 150 Jahren. Unsere Tradition ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung, Sensibilität und Toleranz. Das Hauptanliegen, für das wir unsere Professionalität und unser Engagement zielgerichtet einsetzen, liegt in der Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege. Unsere Mitglieder und Angestellten sind in verschiedenen Bereichen des Gesundheitswesens sowie in eigenen Einrichtungen tätig.

Wir suchen zum 01.11.2021, 01.04.2022 und 15.08.2022 zur Ausbildung in Kooperation mit der DRK-Schwesternschaft Hamburg 
Auszubildende zum Pflegefachmann (w/m/d) 

IHR AUFGABENGEBIET

  • Ein großes Maß an Fachwissen und sozialer Kompetenz
  • Praktisches Erfahrungswissen und technisches Verständnis
  • Umgang mit modernster Technik, EDV und die Organisation von Abläufen und Prozessen
  • Mitwirkung bei medizinischer Diagnostik und Therapie
  • Eigenverantwortliche Planung und Durchführung pflegerischer Maßnahmen
  • Arbeit in Pflegeteams und enge Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen des Gesundheitswesens

 

IHR PROFIL

  • Interesse an der Pflege
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Lernbereitschaft, Flexibilität und Elan
  • Selbstständigkeit und Organisationsvermögen
  • Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Erste praktische Erfahrungen, z.B. durch ein Pflegepraktikum, FSJ sind wünschenswert
Das Pflegeausbildungsberufegesetzt fordert zusätzlich:
  • Die gesundheitliche Eignung für den Beruf
  • Einen Realschulabschluss oder eine andere, gleichwertige abgeschlossene Schulbildung oder einen Hauptschulabschluss bzw. eine gleichwertige Schulbildung mit einer erfolgreich abgeschlossenen mindestens zweijährigen Ausbildung oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Krankenpflegehelfer (w/md) oder Altenpflegehelfer (w/m/d) (nach landesrechtlicher Ordnung) oder aber eine Ausbildung zum Pflegeassistenten (w/m/d)

WIR BIETEN

  • Tarifliche Ausbildungsvergütung
  • 30 Tage Urlaub
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • Individuelle Begleitung und Unterstützung in der Ausbildung
  • Ausbildung in der weltweit größten humanitären Hilfsorganisation

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Frau Kerstin Baars
Tel.:  +49 40 8191 4995
E-Mail: k.baars@asklepios.com 

DRK-Schwesternschaft Hamburg e.V.
Frau Maike Fobbe-Maeke
Tel.: +49 40 8190 0718
E-Mail: bewerbung@schwesternschaft-hamburg.drk.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter https://schwesternschaft-hamburg.drk.de/karriere/ausbildung

Asklepios Westklinikum Hamburg
Personalabteilung
Frau Lisann Saupe
Suurheid 20
22559 Hamburg
Tel.: +49 40 8191 4826
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.