Logo

Examinierte Pflegekraft (w/m/d) für die stationsäquivalente psychiatrische Behandlung (StäB) in der Kinderpsychiatrie

  • Asklepios Fachklinikum Stadtroda
  • Stadtroda
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Examinierte Pflegekraft (w/m/d) für die stationsäquivalente psychiatrische Behandlung (StäB) in der Kinderpsychiatrie

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Examinierte Pflegekraft (w/m/d) für die stationsäquivalente psychiatrische Behandlung (StäB)

Wir beabsichtigen ein multiprofessionelles Team der stationsäquivalenten psychiatrischen Behandlung (StäB) im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie aufzubauen. Diese Stellen sind in der Region Gera zu besetzen.
 

IHR AUFGABENGEBIET

  • Aufsuchen von Patienten zu Hause
  • Behandlung und Betreuung der Patienten
  • Unterstützung der Klientel im Rahmen der Alltagsbewältigung und der sinnvollen Tagesstrukturierung
  • Durchführung psychiatrischer Pflegehandlungen, insbesondere entlastende und orientierungsgebende Gesprächskontakte
  • Dokumentation der durchgeführten Maßnahmen

IHR PROFIL

  • abgeschlossene Berufsausbildung als examinierte Pflegekräfte (w/m/d) oder vergleichbare Qualifikation wie beispielsweise Erzieher (w/m/d), Heilerziehungspfleger (w/m/d) oder ähnlich
  • Interesse an der Behandlung und Begleitung psychisch kranker Kinder und Jugendlichen
  • Die Fähigkeit der aktiven Kontaktaufnahme und der reflektierten Beziehungsgestaltung
  • Die Fähigkeit, sich erfolgreich und konstruktiv in ein multiprofessionelles Behandlungsteam zu integrieren
  • Die Fähigkeit zu selbstständigem und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Führerscheinklasse B sowie Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

WIR BIETEN

  • ein verantwortungsvolles, vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • ein breites Spektrum an internen so wie finanzielle Beteiligung an externen Fort- Weiterbildungen
  • eine ansprechende Vergütung entsprechend unserem Haustarifvertrag
  • betriebliche Altersversorgung und die Möglichkeit zur Entgeltumwandlung
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Herr Markus Weber
Tel.:  036428 561338
E-Mail: markus.weber@asklepios.com   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Fachklinikum Stadtroda
Personalabteilung
Bahnhofstraße 1a
07646 Stadtroda
Tel.: 036428 561313
E-Mail: d.heimann@asklepios.com
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.