Logo

(Fach)- Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) für die Intensivabteilungen und die IMC

  • Asklepios Klinikum Harburg
  • Hamburg
  • Publiziert: 14.08.2021
scheme image

MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Das Asklepios Klinikum Harburg ist ein Haus der Schwerpunktversorgung für den Hamburger Süden und die Metropolregion. Wir bieten ein breites Spektrum an spezialisierten Abteilungen: Von der Allgemein- bis zur Wirbelsäulenchirurgie verfügen wir über 24 Fachabteilungen mit insgesamt 926 Betten und 128 Plätze in unseren Tageskliniken. Schwerpunkt unseres Klinikums ist die Versorgung von Patienten mit komplexen Erkrankungen. Pro Jahr versorgen unsere Mitarbeiter rund 85.000 Patienten. Insgesamt sind mehr als 2.300 Mitarbeiter für die schnelle und nachhaltige Genesung unserer Patienten im Einsatz. Wir übernehmen Verantwortung: Für unsere Patienten und Mitarbeiter. Bei uns finden Sie modern ausgestattete Arbeitsplätze, eine angenehme Atmosphäre und vielfältige Karrieremöglichkeiten.

IHR AUFGABENGEBIET

  • Einsatzbereich in den Intensivpflegebereichen, von IMC bis high care 
  • Sie übernehmen selbstständig die fachgerechte patientenorientierte Pflege der Patienten und assistieren bei therapeutisch-diagnostischen Eingriffen
  • Sie setzen die Behandlungs- und Pflegestandards um, Sie dokumentieren und sichern die Qualität Ihrer Leistungen

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)
  • Eine abgeschlossene Fachweiterbildung Anästhesie/Intensivpflege oder aber Interesse, eine solche abzuschließen
  • Berufserfahrung in der Betreuung von Intensiv- und IMC-Patienten ist wünschenswert, aber nicht Bedingung

WIR BIETEN

Eine tarifliche Vergütung nach TVöD / VKA, mit 30 Tagen Urlaub, Jahressonderzahlung, eine Prämienzahlung im Rahmen eines leistungsorientierten Entgeltssystems sowie ggf. eine Umzugskostenbeihilfe, Einen Arbeitsplatz im Hamburger Süden, der gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden kann, Ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in berufsgruppenübergreifendem Führungssystem mit flachen Hierarchien, Eine gute Willkommenskultur, mit einem qualifizierten Einarbeitungskonzept und zentralen sowie dezentralen Willkommensveranstaltungen, Die Möglichkeit einer langfristigen Beschäftigung in unserem Unternehmen, Die Möglichkeit zur Fachweiterbildung „Intensivpflege“, Fachliche und persönliche Entwicklungsförderung sowie eine Vielzahl von weiteren Mitarbeitervorteilen, wie z.B. der HVV-Proficard, Vergünstigungen über die Asklepios Card, Im Rahmen unseres ausgezeichneten Betrieblichen Gesundheitsmanagements bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten und Angebote und kümmern uns damit auch um Ihre Gesundheit, Generationsgerechtes Arbeiten – Sie haben die Möglichkeit, die Arbeit Ihrer Lebenssituation anzupassen, wir unterstützen Sie individuell, Wir unterstützen Sie bei patientenfernen Tätigkeiten durch Servicekräfte

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung:
Frau Tina Köhler
Stationsleitung 
Tel: +49 40 181886-4605


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Klinikum Harburg
Personalabteilung
Eißendorfer Pferdeweg 52
21075 Hamburg

E-Mail: bewerbung.harburg@asklepios.com

 
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.