Logo

Facharzt für Chirurgie (w/m/d) oder Assistenzarzt (w/m/d) in fortgeschrittener chirurgischer Weiterbildung in der Zentralen Notaufnahme

  • Asklepios Klinikum Harburg
  • Hamburg
scheme image

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Das Asklepios Klinikum Harburg ist ein Haus der Schwerpunktversorgung für den Hamburger Süden und die Metropolregion. Wir bieten ein breites Spektrum an spezialisierten Abteilungen: Von der Allgemein- bis zur Wirbelsäulenchirurgie verfügen wir über 24 Fachabteilungen mit insgesamt 926 Betten und 128 Plätze in unseren Tageskliniken. Schwerpunkt unseres Klinikums ist die Versorgung von Patienten mit komplexen Erkrankungen. Pro Jahr versorgen unsere Mitarbeiter rund 85.000 Patienten. Insgesamt sind mehr als 2.300 Mitarbeiter für die schnelle und nachhaltige Genesung unserer Patienten im Einsatz. Wir übernehmen Verantwortung: Für unsere Patienten und Mitarbeiter. Bei uns finden Sie modern ausgestattete Arbeitsplätze, eine angenehme Atmosphäre und vielfältige Karrieremöglichkeiten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen
Facharzt für Chirurgie (w/m/d) oder Assistenzarzt (w/m/d) in fortgeschrittener chirurgischer Weiterbildung in der Zentralen Notaufnahme

IHR AUFGABENGEBIET

Tätigkeit im chirurgischen Teil der interdisziplinären Notaufnahme (ZNA), die sich aus unterschiedlichen chirurgischen Fachdisziplinen zusammensetzt und so eine interdisziplinäre Patientenversorgung ermöglicht. Dabei fächerübergreifende Versorgung von Notfallpatienten aus der Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie/Orthopädie sowie Gefäß- und Thoraxchirurgie

IHR PROFIL

  • Sie sind Facharzt (w/m/d) mit chirurgischer Weiterbildung oder Assistenzarzt (w/m/d) in fortgeschrittener chirurgischer Weiterbildung
  • Hohe fachliche und menschliche Kompetenz und Loyalität
  • Teamfähigkeit, hohes Maß an Motivation und Einsatzfreude
  • Auch für einen beruflichen Wiedereinstieg ist diese Position bestens geeignet

WIR BIETEN

Die Vergütung erfolgt gem. TV-Ärzte VKA entsprechend den Qualifikationen. Ein verlässlicher, individueller Dienstplan ohne Nachtdienste. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die unterschiedlichen Teilbereiche der Chirurgie und Notfallmedizin mit der Möglichkeit, eigene Präferenzen für eine weitere Spezialisierung und Weiterentwicklung zu setzen. Das Team der interdisziplinären Notaufnahme und die Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie sind geprägt durch eine junge Leitung und ein motiviertes, kollegiales sowie engagiertes Team. Patientenorientierung, Leistungsbereitschaft und eine kommunikative Arbeitsatmosphäre haben einen hohen Stellenwert. Es wird jederzeit fachlich und inhaltlich durch die unterschiedlichen chirurgischen Abteilungen (Unfallchirurgie/Orthopädie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie und Thoraxchirurgie) unterstützt. Eine hohe chirurgische und notfallmedizinische Qualität mit gemeinsam erarbeiteten und ständig überprüften chirurgischen Standards (SOPs) sowie Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung mit großzügiger finanzieller Unterstützung (eigenes Fortbildungsbudget). Eine gute Willkommenskultur mit qualifiziertem Einarbeitungskonzept. Fachliche und persönliche Entwicklungsförderungen sowie eine Vielzahl von Mitarbeitervorteilen, wie z.B. Vergünstigungen über die Asklepios Card. Im Rahmen unseres ausgezeichneten Betrieblichen Gesundheitsmanagements bieten wir viele Möglichkeiten und Angebote und kümmern uns damit auch um Ihre Gesundheit. Durch unsere Kinderbetreuung vor Ort eine Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Frau PD Dr. Sara Sheikhzadeh
Ärztliche Leitung ZNA
Tel.:  +49 40 18 18 -86 54 79

Prof. Dr. med. A. M. Chromik
Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie
Telefon: + 49 40 18 18 -86 25 35

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Klinikum Harburg
Personalabteilung
Eißendorfer Pferdeweg 52
21075 Hamburg
E-Mail: bewerbung.harburg@asklepios.com
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.