Logo

Facharzt w/m/d oder Assistenzarzt w/m/d für Gefäßchirurgie mit dem Schwerpunkt Shuntchirurgie

  • Asklepios Klinik Barmbek
  • HH-AK Barmbek
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Im ShuntZentrum Hamburg an der Asklepios Klinik Barmbek werden jährlich über 1000 Dialysezugangsoperationen (Anlagen und Revisionen) und -interventionen durchgeführt. Darüber hinaus bieten wir als erste und zurzeit einzige Klinik weltweit sämtliche innovative Techniken zur operativen Anlage eines Dialyse-Zugangs inklusive minimal invasive Methoden „Ellipsys®“ und WavelinQ®“ an.

Die ASKLEPIOS KLINIK Barmbek sichert Spitzenmedizin für Hamburgs Nord-Osten und darüber hinaus. Als Schwerpunktversorger und Akademisches Lehrkrankenhaus liegt unser Fokus auf der Versorgung von komplexen Erkrankungen und Notfällen. Unsere mehr als 1.500 Mitarbeiter versorgen jährlich über 36.000 stationäre sowie über 74.000 ambulante Patienten. Bei uns erwartet Sie ein spannender, abwechslungsreicher und sicherer Arbeitsplatz mit umfangreichen Möglichkeiten der Mitgestaltung und Weiterentwicklung.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Facharzt w/m/d oder Assistenzarzt w/m/d für Gefäßchirurgie mit dem Schwerpunkt Shuntchirurgie 

IHR AUFGABENGEBIET

  • Selbständige klinische und duplexsonographische Untersuchungen zur Planung der Anlage oder Korrektur eines Dialysezugangs
  • Eigenständige Durchführung von shuntchirurgischen Operationen (Anlagen sowie Revisionen von Dialyseshunts und -kathetern)
  • Teilnahme an oberärztlichen Rufbereitschaftdiensten des Shuntzentrums

IHR PROFIL

  • Facharzt für Gefäßchirurgie mit Erfahrung und großem Interesse am Schwerpunkt Shuntchirurgie oder Assistenzarzt im letzten Ausbildungsjahr
  • sicherer Umgang in der Versorgung von Notfällen und akuten Krankheitszuständen und in der Behandlung von Dialysepatienten
  • Interesse und Ideen für die Weiterentwicklung von Behandlungskonzepten
  • ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen zur Zusammenarbeit mit den lokalen Zuweisern
  • ein hohes Maß an Motivation und Einsatzbereitschaft in Ihrer täglichen Arbeit im Team und am Patienten im Shuntzentrum Hamburg
  • Aktive Mitarbeit im Team, kollegialer Umgang, vertrauensvolle Zusammenarbeit und innovatives Denken sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

WIR BIETEN

Das Shuntzentrum Hamburg bietet ideale Voraussetzungen für eine (shunt)chirurgische Versorgung der Dialysepatienten in der Region. Es bestehen langjährige Kooperationen mit vielen lokalen Zuweisern. Sie werden in allen internistischen Problemstellungen durch ein sehr erfahrenes Team begleitet, das die interdisziplinäre Zusammenarbeit seit vielen Jahren kennt und lebt. Die nephrologische Abteilung zeichnet sich dabei auch durch die langjährige Erfahrung mit der Dialysezugangschirurgie und durch große Kollegialität aus. Weiterhin verfügt unsere interdisziplinäre Ambulanz über hervorragenden Räumlichkeiten. Die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen wird gefördert und unterstützt.

KONTAKT

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Dr. Shahverdyan, Leiter des Shuntzentrums, unter Tel.: 040/1818-82-8328 gerne zur Verfügung.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Klinik Barmbek

Personalmanagement, Stephanie Kayser
Rübenkamp 220, 22291 Hamburg
www.asklepios.com/barmbek
 


 
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.