Logo

(Fach)Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)

  • Asklepios Schwalm-Eder-Kliniken, Klinikum Schwalmstadt
  • Schwalmstadt
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

(Fach)Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d),
Medizinische Fachangestellte (w/m/d), 
Rettungsassistenten (w/m/d),
Notfallsanitäter (w/m/d)


für die interdisziplinäre Notaufnahme des Klinikums Schwalmstadt in Vollzeit oder Teilzeit

als die Asklepios Schwalm-Eder Kliniken GmbH ein, in Nordhessen, fest etablierter und weiterwachsender Verbund von zwei Häusern der Grund- und Regelversorgung an den Standorten in 34613 Schwalmstadt und 34212 Melsungen.
Beide Klinikstandorte verfügen zusammen über rd. 320 Betten und rd. 750 Mitarbeiter und bieten den Bürgerinnen und Bürgern der Schwalm-Eder Region eine qualitativ hochwertige Medizin an. Zusammen behandeln beide Kliniken pro Jahr rd. 14.000 stationäre und rd. 25.000 ambulante Patientinnen und Patienten.
Das medizinische Leistungsspektrum in unserem Haus in Schwalmstadt erstreckt sich von der Inneren Medizin, mit den Fächern Kardiologie, Elektrophysiologie, Gastroenterologie, Onkologie/Hämatologie sowie über die Bereiche der Geriatrie/Palliativmedizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gefäßchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe bis hin zu einer belegärztlichen Hals-Nasen-Ohren Abteilung.
An unserem Standort Melsungen werden neben den Patientinnen und Patienten mit chirurgischen, geriatrisch und internistischen Erkrankungen seit September 2020 auch Patientinnen und Patienten mit psychiatrischen und psychotherapeutischen Erkrankungen versorgt.
 

IHR AUFGABENGEBIET

  • Durchführung der Grund-, Behandlungs- bzw. Funktionspflege und angeordneter therapeutischer und diagnostischer Maßnahmen sowie Arztassistenz im Rahmen der Notfallversorgung
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Maßnahmen im Notfallbereich
  • Sprechstundenbetreuung

IHR PROFIL

  • Gute Kenntnisse im Notfallbereich, Kooperations-, Organisations- und Teamfähigkeit in der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • sicheres, freundliches und verständnisvolles Auftreten sowie hohe soziale Kompetenz, besondere Sensibilität, Verständnis und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und deren Angehörigen
  • Stressresistenz und Flexibilität hinsichtlich des Einsatzes im 3–Schicht-System

WIR BIETEN

  • Ihnen eine attraktive, herausfordernden und zugleich auch eine verantwortungsvolle Tätigkeit im interdisziplinären Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des VdPK Hessen und Rheinland Pfalz e.V.
  • ein umfangreiches und vielseitiges betriebliches Gesundheitsmanagement
  • umfangreiche Mitarbeitervorteilsrabatte (bspw. über Corporate Benefits).
  • Möglichkeit zur Fachweiterbildung Notfallpflege
  • Advanced Life Support und Trauma-Kurse
  • Gips- und Wundmanagementkurse
  • Hospitationen in anderen Kliniken
  • Die Möglichkeit eigene Ideen und Fachwissen in die aktuelle Umgestaltung des Bereiches einzubringen

KONTAKT

Falls Sie etwaige Rückfragen haben sollten, richten Sie diese ebenso wie Ihre Bewerbung an

Asklepios Schwalm-Eder-Kliniken
Frau Schöneweiß
Krankenhausstr. 27
34613 Schwalmstadt
Telefon: 06691  799 471
E-Mail: s.schoeneweiss@asklepios.com

Asklepios Schwalm-Eder-Kliniken
Frau Hoos
Krankenhausstr. 27
34613 Schwalmstadt
Telefon: 06691 799 417
per E-Mail: s.hoos@asklepios.com

Sollten wir Interesse geweckt haben würden wir uns über Ihre Bewerbung freuen. Gerne bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit zu einem Probe-Arbeitstermin an.
 
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.