Logo

Gärtnermeister (w/m/d) im arbeitstherapeutischen Dienst Forensik

  • Asklepios Klinik Nord
  • Hamburg
  • Vollzeit
scheme image

Mit über 170 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patient:innen gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Mit über 1.800 Betten an drei Standorten – Heidberg, Ochsenzoll und Psychiatrie Wandsbek – sind wir die größte Klinik in der Metropolregion Hamburg. Täglich geben rund 3.000 Mitarbeiter:innen ihr Bestes, um die Menschen, die sich ihnen in Sorge um ihre Gesundheit anvertrauen, optimal zu versorgen.

Die Klinik für Forensische Psychiatrie ist für den Maßregelvollzug in der Freien und Hansestadt Hamburg zuständig. Es werden über 300 Behandlungsplätze auf 20 Stationen für psychiatrische Patient:innen (§63 StGB) und Suchtpatient:innen (§64 StGB) vorgehalten. Im Forensischen Therapiezentrum stehen arbeitstherapeutisch ausgerichtete Werkstattbereiche, berufliche Ausbildungsangebote, Ergo- und Kunsttherapie, Sporttherapie und projektbezogene Gruppen zur Verfügung.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 
Gärtnermeister (w/m/d) im arbeitstherapeutischen Dienst Forensik

IHR AUFGABENGEBIET

  • Berufstypische Tätigkeiten wie die Pflege von selbst angebauten und gezüchteten Pflanzen und Gemüsekulturen, die Planung, Gestaltung und Instandhaltung von Grün- und Gartenflächen, das Bepflanzen von Schalen und Kübeln für Veranstaltungen, die Fachberatung von Kunden sowie die Auftragskoordination.
  • Die Anleitung von Patient:innen im Rahmen der Arbeitstherapie.
  • Die Begleitung von Patient:innen während der Ausbildung zum Gärtner (w/m/d) (Fachrichtung Zierpflanzenbau), Vermittlung fachpraktischer und theoretischer Inhalte sowie die Kontaktpflege zu Bezugsgruppen im Rahmen der Berufsausbildung.
  • Eine enge Zusammenarbeit mit den Kollegen des multiprofessionellen Behandlungsteams sowie eine aktive Teilnahme an therapeutischen Besprechungen.

 

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gärtnermeister (w/m/d)
  • Sie haben möglichst praktische Erfahrungen in der Anleitung von Klienten und/oder Auszubildenden sowie Freude an der Befähigung anderer zu Qualitätsarbeit
  • Berufliche Vorerfahrungen im Bereich der (forensischen) Psychiatrie, Suchttherapie oder Straftäterbehandlung sind wünschenswert
  • Über eine ausgeprägte Fach- und Sozialkompetenz, Teamfähigkeit sowie eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise verfügen Sie als wichtige Voraussetzungen
  • Sie sind innovationsbereit, belastbar und bringen das erforderliche Engagement für die Behandlung psychisch kranker und suchtkranker Straftäter:innen mit

WIR BIETEN

Eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe in einem engagierten und wertschätzenden Team mit hohen Qualitätsstandards. Möglichkeiten zur Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildung, u. a. am unternehmenseigenen Bildungszentrum sowie die regelmäßige Teilnahme an Supervision. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a TVöD-K. Betriebliche Gesundheitsvorsorge und betriebliche Altersversorgung. Professionelle externe Mitarbeiterberatung (EAP). Kindertagesstätte und Krippe auf dem Klinikgelände in Ochsenzoll sowie HVV-Profi-Ticket und nah.sh-Firmenabo.
Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Frau Vorbohle
Leitung FTZ
Tel.: (040) 18 18 – 87 18 51
E-Mail: h.vorbohle@asklepios.com

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 146-298!

Asklepios Klinik Nord
Personalabteilung
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.