Logo

Hygienefachkraft (w/m/d)

  • Medilys Laborgesellschaft mbH
  • Hamburg
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin zur Verstärkung unseres Teams eine 
Hygienefachkraft (w/m/d)
für die MEDILYS Laborgesellschaft mbH am Standort Hamburg - Harburg
in Vollzeit / Teilzeit

Die MEDILYS Laborgesellschaft mbH ist eine Tochtergesellschaft der Asklepios Kliniken
Hamburg GmbH. Als Labor erbringt MEDILYS für die Krankenhäuser der Asklepios Kliniken
Hamburg GmbH, weitere Krankenhäuser in ganz Deutschland und für medizinische
Einrichtungen Laboratoriumsdiagnostik mit einem breiten Spektrum sowie
Hygieneleistungen und mikrobiologische Untersuchungen. Pro Jahr erstellt das Großlabor
ca. 5 Millionen Befunde, etwa 19 Millionen Analysen auf dem Gebiet der Klinischen
Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Serologie und Molekulargenetik und bearbeitet
etwa 415.000 Einsendungen für die bakteriologische Diagnostik.

Der Fachbereich Krankenhaushygiene und Infektionsprävention berät die Asklepios
Kliniken und andere medizinische Einrichtungen in Hamburg und bundesweit sowie die
Konzerngeschäftsführung und alle Konzernbereiche.

IHR AUFGABENGEBIET

  • Praxisorientierte Beratung der Hygieneteams in den Kliniken zu allen Fragen der Krankenhaushygiene und Infektionsprävention
  • Erstellung und Weiterentwicklung des konzerninternen Hygienemanagements auf der Basis von gesetzlichen Vorschriften und Leitlinien
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei Hygienekommissionssitzungen
  • Beratungstätigkeit im Rahmen der Beschaffung medizinischer Güter/Materialien
  • Teilnahme an internen und externen Qualitätszirkeln und Arbeitsgruppen
  • Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen zur Weiterentwicklung der konzerninternen Standards
  • Erfassung und Bewertung von Multiresistenten Erregern sowie Unterstützung bei der Aufklärung von Ausbruchsgeschehen
  • Mitwirkung bei der Organisation von Fortbildungsveranstaltungen und Kongressen
  • Durchführung von Hygienebegehungen, Erhebung des Hygienestatus durch Prozessbeobachtungen sowie Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen und Schulungsbedarfen
  • Durchführung und Dokumentation von Schulungen und praktischen Unterweisungen

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung im Gesundheitswesen mit Weiterbildung zum / zur staatlich anerkannten Gesundheits- und Krankenpfleger / Krankenpflegerin für Hygiene und Infektionsprävention (Hygienefachkraft)
  • Bestenfalls verfügen Sie bereits über mehrjährige Erfahrung in der Krankenhaushygiene
  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch ein hohes Maß an Hygiene-, Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie verfügen über die Fähigkeit und Bereitschaft zum wirtschaftlichen Handeln und zeichnen sich durch Kommunikationsgeschick sowie eine strukturierte Arbeitsweise aus
  • Eine ausgeprägte Service- sowie Kundenorientierung sind für Sie selbstverständlich
  • Teamfähigkeit, Kreativität, Durchsetzungsvermögen und Flexibilität gehören zu Ihren Stärken
  • Die Bereitschaft zur gelegentlichen Reisetätigkeit bringen Sie mit

WIR BIETEN

  • Ein angenehmes, kollegiales Arbeitsklima in einem motivierten, leistungsfähigen Team aus Hygieniker / innen, Hygienefachkräften und Hygieneingenieur / innen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-VKA inkl. Jahressonderzahlung, Prämienzahlung im Rahmen eines leistungsorientierten Entgeltsystems
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und betriebliche Altersversorgung
  • HVV Profi-Card
  • Kindertagesstätte und Krippe auf dem Klinikgelände
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen

KONTAKT

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Marc Friese, Leitende Hygienefachkraft, telefonisch unter 040/1818 86 27 60

Medilys Laborgesellschaft mbH
Krankenhaushygiene und Infektionsprävention
Herrn Marc Friese
Eißendorfer Pferdeweg 52
21075 Hamburg
recruiting.kbservice@asklepios.com

Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind!
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.