Logo

Information Security Manager (w/m/d)

  • Asklepios IT-Services Hamburg GmbH
  • Hamburg
  • Voll/Teilzeit
scheme image

MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

WIR SIND
Die Asklepios IT-Services Hamburg GmbH ist eine 100prozentige Tochter der Asklepios Kliniken, welche unter Wettbewerbsbedingungen in dem Geschäftsfeld IT bundesweit tätig ist. Die Asklepios IT-Services Hamburg GmbH hat den Auftrag die Unternehmensziele nachhaltig zu unterstützen und durch kundenorientierte IT-Dienstleistung und innovative Strategien die führende Rolle im Healthcare-IT Markt weiter auszubauen. Mit unseren spezialisierten IT-Teams setzen wir auf interoperable, wartungsarme und auf Standards basierende IT-Systeme, um Sicherheit zu gewährleisten sowie Kosten und Ausfallzeiten zu minimieren. Die Maximierung des Anwendernutzens steht dabei stets im Vordergrund.

Information Security Manager (w/m/d)
in Vollzeit/Teilzeit

IHR AUFGABENGEBIET

  • Weiterentwicklung des Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) durch Sicherheits-strategien und zugehörige Regelwerke im Bereich des Chief Information Security Officer
  • Sicherstellung des Informationsflusses aus dem ISMS und Training in die Fachbereiche
  • Pflege des IT-Risikomanagement inklusive Mitwirkung bei der Bewertung und Erarbeitung von Mitigationstrategien zu den IT-Risiken
  • Prüfung und Bewertung von IT-Sicherheitskonzepten nach internen und externen Maßstäben
  • Begleitung bei externen und internen Audits und Mitwirkung aus daraus resultierenden Maßnahmen
  • Untersuchung von Vorfällen, die die Informationssicherheit beinträchtigen und Festlegung geeigneter Maßnahmen zur Vermeidung solcher Vorfälle
  • Beratung und Unterstützung der Fachbereiche zu Sicherheitsfragen in IT-Projekten

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, IT-Sicherheit oder vergleichbare Qualifikationen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Informationssicherheit und im IT-Sicherheitsumfeld
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Informationssicherheits-Standards (ISO 27001, IT-Grundschutz, Branchenspezifischer Sicherheitsstandard (B3S) für die Gesundheitsversorgung im Krankenhaus)
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie selbstständiges, lösungsorientiertes und termingerechtes Arbeiten
  • Kreativität und ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Kenntnisse gängiger IT-Sicherheitslösungen (u.a. EDR/AV, SIEM, IDS/IPS, VM, NAC, Firewall)
  • Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
  • Zertifizierung wie CISM, CISSP, CRISC, CISA, ISO 27001 Foundation/Auditor sind von Vorteil

WIR BIETEN

  • Eine attraktive Vergütung
  • Vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • Die Möglichkeit, sich entsprechend der eigenen Passion einzubringen
  • Teilnahme an Fortbildungs- und Spezialisierungs-Programmen
  • Mobiles Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein sicherer Arbeitsplatz im HealthCare Sektor

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Asklepios IT-Services Hamburg GmbH
Herr Daniel Maier-Johnson
Chief Information Security Officer
Tel.:  +49 40 181880-8421
E-Mail: d.maier@asklepios.com   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA
Personalabteilung
Frau Katharina Schroeder
Rübenkamp 226
22307 Hamburg
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.