Logo

Logopäde (w/m/d) für die Klinik für Neurologie

  • Asklepios Fachklinikum Brandenburg
  • Brandenburg an der Havel
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.  Zu den ASKLEPIOS Fachkliniken Brandenburg gehören drei Fachkrankenhäuser für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, Neurologie und Psychiatrie in Brandenburg an der Havel, Lübben und Teupitz, die in medizinischen Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik für Erwachsene, Jugendliche und Kinder sowie Neurologie und Neurophysiologie, Neurointensivmedizin, Neuroradiologie und Forensische Psychiatrie (Maßregelvollzug) tätig sind. Menschen mit seelischen und neurologischen Erkrankungen finden hier kompetente Hilfe auf höchstem medizinischem Niveau.
 
Die Klinik für Neurologie nimmt als eine der größten neurologischen Klinken in Brandenburg langjährig und erfolgreich die Aufgabe der regionalen und überregionalen Patientenversorgung wahr. Dies beinhaltet die Behandlung des gesamten Spektrums neurologischer Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, der peripheren Nerven und der Muskulatur. Insbesondere verfügt die Klinik über die Expertise und die Möglichkeiten der Therapie von schwer- und schwerstbetroffenen Patienten des Fachgebietes durch überregional ausgerichtete Spezialangebote wie die Intensivstation, die Schlaganfallstation (Stroke Unit) und die neurologische Frührehabilitation. Die Klinik ist auf einem parkähnlichen Gelände mit einem denkmalgeschützten Pavillonensemble untergebracht und verfügt über 60 Betten, die sich auf drei Stationen verteilen. Ambulante Spezialsprechstunden für Epilepsie, Multiple Sklerose, Tumorerkrankungen sowie Muskelerkrankungen runden das umfassende Angebot ab.


Wir suchen für den Standort Brandenburg an der Havel zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Logopäden (w/m/d) für die Klinik für Neurologie

befristet als Schwangerschaftsvertretung für die Dauer der Elternzeit mit 40 Stunden wöchentlich/Teilzeit möglich

 

IHR AUFGABENGEBIET

  • Patientenbetreuung im multiprofessionellen Team
  • Diagnostik von Sprach-, Sprech-, Schluck-, Stimm- und Kommunikationsstörungen
  • Therapie von Sprach-, Sprech-, Schluck-, Stimm- und Kommunikationsstörungen
  • Trachealkanülen-Management
  • Durchführung logopädischer Einzel- und Gruppentherapien
  • Kontakt und Beratung von Angehörigen und Einrichtungen

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium
  • Interesse an interdisziplinärer Arbeit
  • Integrations- und Teamfähigkeit
  • Sehr hohe soziale Kompetenz
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Zuverlässigkeit und Engagement
  • Evidenzbasiertes Arbeiten und wenn möglich praktische Erfahrungen in der Diagnostik und Therapie von neurogenen Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten

WIR BIETEN

  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
  • Eine interessante Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team aus Logopäden und Sprachtherapeuten
  • Eine betriebliche Altersvorsorge (Klinikrente)
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement (u. a. Vergünstigungen im Fitnessstudio)
  • Ein Unterstützungsprogramm (EAP), das bei familiären, beruflichen oder gesundheitlichen Sorgen aktive Hilfe und Beratung durch Experten bietet
  • Eigenständige Entscheidungskompetenzen
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch hochwertige Fort- und Weiterbildungen
  • Einen Mitarbeiter Concierge-Service (Einkäufe, Facharzttermine besorgen, Pakete annehmen, etc.)
  • Eine strukturierte Einarbeitung
Die Vergütung richtet sich nach unserem aktuellen Haustarifvertrag der Asklepios Fachkliniken Brandenburg GmbH unter Berücksichtigung der individuellen Voraussetzungen.

KONTAKT

Bei fachlichen Fragen können Sie sich gern an die Dipl.- Patholinguistin, Frau Schützeichel, unter Tel. +49 (3381) 78 1909 oder E-Mail: k.schuetzeichel@asklepios.com wenden.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gern über unser Online-Stellenportal www.asklepios.com/brandenburg
 
Asklepios Fachklinikum Brandenburg
Personalabteilung - Frau Monika Brechlin
Anton-Saefkow-Allee 2 • 14772 Brandenburg an der Havel
E-Mail: m.brechlin@asklepios.com
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.