Logo

Logopäden (w/m/d) Therapie Somatik

  • Asklepios Klinik Nord
  • Hamburg
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Mit über 170 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patient:innen gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Mit über 1.800 Betten an drei Standorten – Heidberg, Ochsenzoll und Psychiatrie Wandsbek – sind wir die größte Klinik in der Metropolregion Hamburg. Täglich geben rund 3.000 Mitarbeiter:innen ihr Bestes, um die Menschen, die sich ihnen in Sorge um ihre Gesundheit anvertrauen, optimal zu versorgen.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 
Logopäden (w/m/d) Therapie Somatik

IHR AUFGABENGEBIET

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team. Die Arbeit der Therapie findet im stationären Bereich mit den vielfältigsten Krankheitsbildern statt.
 
Logopädische Behandlungen in den Störungsbildern:
  • Dysathrien, Aphasien, Sprechapraxien und Dysphonien
  • Dysphagien
  • TK Management
  • Nachsorge von Cochlea Implantaten
 
Schwerpunkte der medizinischen Bereiche liegen in der Geriatrie und Neurologie, Schwerpunkt Schlaganfall (Phase A/B). Genauso wichtig sind uns Patient:innen der Neuro-, Mund-Kiefer-und Gesichtschirurgie, HNO und Pädiatrie.
 
  • Durchführung von logopädischer Befundung
  • Tägliche Dokumentation des Therapieverlaufes inkl. PC Dokumentation
  • Aktive Teilnahme an wöchentlich stattfindenden interdisziplinären Besprechungen
  • Enge Abstimmung mit den Mitgliedern des multiprofessionellen Teams über die individuell bei den Patienten angewendeten Behandlungsmethoden

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung bzw. ein Studium zum Logopäden (w/m/d), klinischen Linguisten (w/m/d), bzw. akad. Sprachtherapeuten (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie bringen Erfahrungen in der Diagnostik und Behandlung von erworbenen Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen mit
  • Kenntnisse im Umgang mit Trachealkanülen sind wünschenswert
  • Wir freuen uns aber auch engagierte Berufsanfänger:innen bei Ihrem Start ins Berufsleben begleiten zu dürfen
  • Sie bringen Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit sowie Interesse an der Betreuung und Anleitung von Praktikant:innen
  • Sie sind eine engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit, offen für neue und spannende Herausforderungen, Teamfähig und haben Freude am Umgang mit Menschen

WIR BIETEN

  • Willkommen im Team – Hier erwartet Sie ein Team mit Menschen, die Ihre Arbeit gern und erfolgreich machen. Sie werden gezielt und individuell angepasst eingearbeitet. Auf die tägliche Einhaltung der Pausenregelung legen wir großen Wert.
  • Weil Ihre Arbeit bedeutend ist – Aus diesem Grund ist eine Bezahlung nach Tarif (TVöD-K 9b) für uns selbstverständlich. Sie erhalten eine Jahressonderzahlung, nehmen an unserem Leistungsentgeltsystem teil und können vom Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge profitieren.
  • Fortschritt statt Stillstand – Wir bieten Ihnen die Möglichkeit regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen. Ein moderner und großzügiger Therapiebereich steht Ihnen für das vielseitige Therapieangebot zur Verfügung. Sie erhalten eine strukturierte und qualifizierte Einarbeitung.
  • Sie liegen uns am Herzen – Deshalb fördern wir Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bieten betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms. Zudem stehen Ihnen Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen zur Verfügung.
  • Schnell und günstig zur Arbeit – Die Asklepios Klinik Nord bietet Ihnen eine sehr gute Verkehrsanbindung (U-Bahn, Bus) und ein HVV-ProfiTicket oder günstige Parkmöglichkeiten auf dem Gelände.
  • Immer auf dem neusten Stand - Durch unser Social Intranet „ASKME“ besteht eine konzernweite Vernetzung.
Wir fördern Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie, stärken das Gesundheitsbewusstsein des Einzelnen und fördern die Gesundheit und Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter:innen durch ein zielgerichtetes Gesundheitsmanagement.
 

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Frau Pfeiffer
Leitung der Abteilung Therapie Somatik
Tel.: (040) 18 18 -  87 95 94

Herr Halpap
Stellv. Leitung der Abteilung Therapie Somatik
Tel.: (040) 18 18 - 87 92 51


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 188-313!

Asklepios Klinik Nord
Personalabteilung
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.