Logo

Medizinischen Fachangestellten (w/m/d) für Transfusionsmedizin

  • ZIT GmbH (Zentralinstitut für Transfusionsmedizin)
  • Hamburg
  • Medizin, Pharmazie, Labor
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet

MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

WIR SIND
Erfolgreich arbeiten bei uns:
Der Blutspendedienst Hamburg mit 5 festen Entnahmestellen in Hamburg und Schleswig-Holstein beschäftigt derzeit ca. 95 Mitarbeiter. Aus einem Stamm von ca. 30.000 Blutspendern werden jährlich ca. 50.000 Vollblutspenden, ca. 100 Eigenblutentnahmen und ca. 40.000 Apheresespenden (EK, TK, Plasma) gewonnen. Die Verarbeitung der Spenden und Herstellung der Blutprodukte geschieht zentral im Zentralinstitut für Transfusionsmedizin (ZIT GmbH) in Hamburg-Eilbek.

Medizinischen Fachangestellten (w/m/d) für Transfusionsmedizin
in Vollzeit/Teilzeit

IHR AUFGABENGEBIET

Administrative Tätigkeiten im Spendenbereich. Tätigkeiten im Rahmen der Vollblutspende und Durchführung von verschiedenen Spendenverfahren.

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über eine Ausbildung im Medizinbereich, vorzugsweise zum Medizinischen Fachangestellten (w/m/d)
  • Sie haben Vorkenntnisse in der Venenpunktion
  • Ein sicheres und freundliches Auftreten gegenüber Spendern und Mitarbeitern ist für Sie selbstverständlich
  • Kommunikationsbereitschaft, Organisationstalent und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Sorgfalt sind wünschenswert
  • Kenntnisse im Umgang mit modernen EDV-Systemen setzen wir voraus

WIR BIETEN

Eine gründliche Einarbeitung. Geregelte Arbeitszeiten (versetzte Dienste) bei voller Anerkennung geleisteter Mehrarbeit. Mitarbeit in einem motivierten Team sowie eine angemessene Vergütung. HVV-ProfiTicket zu vergünstigten Konditionen. Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge.

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Frau C. Garces
Abteilungsleitung Entnahme
Tel.: (040) 18 18 - 84 25 54 
Frau Drescher
Stellv. Abteilungsleitung Entnahme
Tel.: (040) 18 18 - 84 25 27

Schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder per E-Mail an folgende Adresse:
Zentralinstitut für Transfusionsmedizin GmbH
Frau Garces oder Frau Drescher
Eilbektal 111
22089 Hamburg
oder c.garces@asklepios.com, i.drescher@asklepios.com

ZIT GmbH (Zentralinstitut für Transfusionsmedizin)
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.