Logo

Medizinischen Fachangestellten (w/m/d) Schwerpunktpraxis für Onkologie und Diabetologie

  • Asklepios Klinik Pasewalk
scheme image

Mit über 170 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Unser MVZ Vorpommern wurde am 1. Mai 2005 gegründet. Waren es bei der Gründung zunächst zwei Praxen mit den Fachgebieten Onkologie / Diabetologie und Kinderheilkunde, erweiterte sich das Spektrum um eine gynäkologische Praxis, eine HNO Praxis, eine gastroenterologische Praxis, eine chirurgische Praxis sowie eine Praxis für Ärztliche Psychotherapie. Unser Team leistet einen wichtigen Beitrag zur flächendeckenden und wohnortnahen ambulanten Versorgung in unserer Region.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die MVZ Vorpommern GmbH, Schwerpunktpraxis für Onkologie und Diabetologie, eine/n
Medizinischen Fachangestellten (w/m/d)

in Voll-/Teilzeit

IHR AUFGABENGEBIET

  • Sicherstellung eines optimalen Sprechstundenablaufes in Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst, d.h. administrative Vor- und Nachbereitung der Sprechstunden
  • Verabreichung von Medikamenten wie Chemotherapeutika und Assistenz bei Punktionen, Infusionen und Bestrahlungen
  • Durchführung von ärztlichen Anordnungen im Rahmen der Behandlungspflege, z.B. Blutentnahmen, Injektionen, Anlegen von Verbänden, Portpflege etc.
  • Beratung der Patienten und deren Angehörige in pflegerischen und organisatorischen Fragen
  • Terminvergabe
  • Koordination des Patientendurchlaufs
  • Leistungserfassung und Abrechnung

IHR PROFIL

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten (w/m/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in 
  • Abgeschossene Weiterbildung zur/zum Fachkrankenpfleger/in für Onkologie und/oder Diabetesberater/in DDG oder Diabetesassistent/in (w/m/d) bzw. Bereitschaft, sich in einem dieser Bereiche zu qualifizieren
  • Kenntnisse in der medizinischen Dokumentation
  • Kenntnisse in der Abrechnung (EBM, GOÄ)
  • Grundkenntnisse in MS-Office
  • Einsatzbereitschaft und hohe Flexibilität 
  • Sorgfalt, Genauigkeit, Zuverlässigkeit
  • Patientenorientiertes Auftreten
  • Lernbereitschaft und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit

WIR BIETEN

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenspektrum in Zusammenarbeit mit einem engagierten Team
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Eine moderne Arbeitsplatzausstattung
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle, kein Wochenenddienst
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

KONTAKT

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dipl.-Med. Torsten Ehlert, Leitender Arzt, gern zur Verfügung.

Tel.:  0 39 73 23-1447 (Sekretariat)
E-Mail: t.ehlert@asklepios.com

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Klinik Pasewalk
Personalabteilung
Frau Arleta Brandt
Prenzlauer Chaussee 30
17309 Pasewalk
Tel.: 03973/231167
E-Mail: ar.brandt@asklepios.com
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.