Logo

Mitarbeiter Personal – Entgeltabrechnung / Payroll Specialist / Lohnabrechner (w/m/d)

  • Asklepios Fachklinikum Stadtroda
  • Stadtroda
  • Vollzeit
scheme image

Mitarbeiter Personal – Entgeltabrechnung / Payroll Specialist / Lohnabrechner (w/m/d)

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Das Asklepios Fachklinikum Stadtroda ist ein Fachklinikum mit überregionalem Versorgungsauftrag, spezialisiert auf die Behandlung psychischer, neurologischer und psychosomatischer Erkrankungen. Mit den Kliniken für Allgemeine Psychiatrie/Psychotherapie, Gerontopsychiatrie und Suchterkrankungen, Neurologie, Schmerztherapie und Schlafmedizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie und Psychosomatik, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und Forensische Psychiatrie sowie diversen Tageskliniken und Psychiatrischen Institutsambulanzen verfügt die Gesundheitseinrichtung über 500 Betten/Plätze. Dieses Behandlungsangebot wird abgerundet durch umfangreiche diagnostische Funktionsbereiche, unter anderem mit einem 3-Tesla-MRT, und weitere ambulante Versorgungsangebote (MVZ).

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Mitarbeiter Personal – Entgeltabrechnung / Payroll Specialist / Lohnabrechner (w/m/d)

für das Asklepios Fachklinikum Stadtroda am Standort Stadtroda in Vollzeit/Teilzeit.

IHR AUFGABENGEBIET

  • Eigenverantwortliche und fristgerechte Durchführung der Entgeltabrechnung mit der Abrechnungssoftware Loga für einen definierten Mitarbeiterkreis unter Berücksichtigung der gesetzlichen und betrieblichen Bestimmungen
  • Korrespondenz und Kommunikation mit Behörden, Krankenkassen und Sozialversicherungs-trägern inkl. Melde- und Bescheinigungswesen
  • Durchführung der gesetzlichen An- und Abmeldungen bei Beschäftigungsbeginn und -ende
  • Kompetenter Ansprechpartner für Führungskräfte und Mitarbeiter zu Entgelt- und Abrechnungsthemen
  • Überwachung und Bearbeitung der Zeitwirtschaft
  • Erstellung von HR-Reports
  • Übernahme von operativ-administrativen Aufgaben wie z.B. Pflege, Prüfung und Verwaltung der Personalstammdaten sowie der Personalakten (physisch/digital)
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Optimierung von HR-Prozessen sowie in Sonderprojekten

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, bevorzugt mit dem Schwerpunkt Buchhaltung oder Lohnbuchhaltung
  • Idealerweise Weiterbildung zum Personalkaufmann/ zur Personalkauffrau, IHK-Fachkraft Lohn- und Gehaltabrechnung o.Ä.
  • Mind. dreijährige Erfahrungen im Bereich der Entgeltabrechnung
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Sozialversicherungsrecht und Lohnsteuer notwendig, Arbeitsrecht von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit Abrechnungssoftware (Loga von Vorteil) sowie den gängigen MS Office-Produkten
  • Selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise unter Einhaltung der notwendigen Diskretion
  • Freude an der Weiterentwicklung der Abteilung ebenso wie der Unternehmensgruppe

WIR BIETEN

  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag in einem dynamischen Arbeitsumfeld und zukunftsorientierten Unternehmen
  • Ein verantwortungsvolles, vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf u.a. durch flexible Arbeitszeiten
  • Persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Faire Entlohnung nach Haustarifvertrag in Voll- oder Teilzeit sowie Jahressonderzahlungen
  • VWL-Zuschuss, betriebliche Altersversorgung und die Möglichkeit zur Entgeltumwandlung
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Frau Domenika Heimann
Tel.:  +49 36428 56-1313
E-Mail: d.heimann@asklepios.com   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Fachklinikum Stadtroda
Personalabteilung
Frau Domenika Heimann
Bahnhofstraße 1a
07646 Stadtroda
Tel.: +49 36428 56-1313
E-Mail: d.heimann@asklepios.com
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.