Logo

Mitarbeiter Rezeption (m/w/d) - MRV

scheme image

Mitarbeiter Empfang/ Rezeption (m/w/d) - Maßregelvollzug

Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Mitarbeiter Empfang/ Rezeption (m/w/d) - MRV

für den Bereich der Rezeption der Klinik für Forensische Psychiatrie, mit einer ø wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden im durchgehenden 3- Schicht- System.
 
 

IHR AUFGABENGEBIET

  • Bedienung der Telefonanlage,  Entgegennahme und Vermittlung von Telefongesprächen
  • Bedienung, Kontrolle und Funktionsprüfung aller Sicherheitstechniken
  • Betreuung des Parkleitsystems des Klinikums
  • Überwachung der Videotechnik
  • Mitarbeit bei der Alarmkoordinierung, Kontrolle und Abarbeitung der Alarmaufschaltungen
  • Dokumentation von Alarmen und Störungen
  • Anwesenheitsverwaltung  incl. deren Dokumentation
  • Ein- und Ausgangskontrollen
  • Durchführung von Kontrollgängen innerhalb und außerhalb des Objektes

IHR PROFIL

  • Kenntnisse in der Sicherheitstechnik erwünscht
  • EDV-Kenntnisse
  • selbständiges sorgfältiges Arbeiten, Gewissenhaftigkeit und  Zuverlässigkeit
  • persönliches Engagement, psychische Stabilität, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Kommunikations-/Teamfähigkeit

WIR BIETEN

  • ein verantwortungsvolles, vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • einen unbefristeter Arbeitsvertrag in einem dynamischen Arbeitsumfeld und zukunftsorientierten Unternehmen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf 
  • persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • faire Entlohnung nach Haustarifvertrag in Voll- oder Teilzeit sowie Jahressonderzahlungen
  • VWL-Zuschuss, betriebliche Altersversorgung und die Möglichkeit zur Entgeltumwandlung
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen

KONTAKT

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Herr Alexander Ansorge
Tel.:  036428-562713
E-Mail: al.ansorge@asklepios.com   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Asklepios Fachklinikum Stadtroda
Personalabteilung
Herr Alexander Ansorge
Bahnhofstraße 1a
07646 Stadtroda
Tel.: 036428-562713
E-Mail:
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.