Logo

MTLA Medizinisch-Technische Laborassistentin (w/m/d)

  • Asklepios MVZ Niedersachsen
  • Goslar
scheme image

ASKLEPIOS  Als einer der größten privaten Klinikbetreiber in Deutschland verstehen wir uns als Begleiter unserer Patient:innen – und als Partner unserer Mitarbeitenden. Wir bringen zusammen, was zusammengehört: Nähe und Fortschritt, Herzlichkeit und hohe Ansprüche, Teamwork und Wertschätzung, Menschen und Innovationen.

Die Asklepios MVZ Niedersachsen GmbH betreibt fachübergreifende Medizinische Versorgungszentren als Praxis-Sitze der Kassenärztlichen Vereinigung (KV). Ein Medizinisches Versorgungszentrum (= MVZ) schafft für Patienten eine sehr komfortable Situation: Mehrere Fachärzte arbeiten wie in einer Gemeinschaftspraxis unter einem Dach. Die MVZ Niedersachsen GmbH ist Trägerin des MVZ Harz am Standort Goslar und Bad Harzburg, des MVZ Oberharz am Standort Clausthal-Zellerfeld und des MVZ Seesen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
MTLA Medizinisch-Technische Laborassistentin (w/m/d)

IHR AUFGABENGEBIET

  • Durchführung von Laboranalysen mit modernen Geräten in den Bereichen der Klinischen Chemie, Hämatologie, Gerinnung und Transfusionsmedizin
  • Durchführung von Laboranalysen in dem Bereich Bakteriologie
  • Geräteüberwachung inklusive Wartung
  • Umsetzung der Festlegungen des Qualitätsmanagements am Arbeitsplatz (z. B. Gerätedokumentationen, Qualitätskontrollen einschließlich Dokumentation in der EDV entsprechend der RiliBÄK 2019)
  • Technische Validierung der Analysenergebnisse
  • Teilnahme am Wochenend- und Schichtdienst, u. a. auch Spät- und Nachtdienste

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur MTLA Medizinisch-Technischen Laborassistentin (w/m/d)
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Fähigkeit, auch in kritischen Situationen, den Überblick zu behalten.
  • Sicherer Umgang mit EDV-Systemen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

WIR BIETEN

  • Sicherheit und Perspektiven eines großen Konzerns in der Gesundheitsbranche
  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung entsprechend des Verantwortungsbereiches
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Nach sorgfältiger Einarbeitung eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem qualifizierten Team mit einem interessanten und vielseitigen Aufgabenspektrum.
  • Wertschätzende Zusammenarbeit in einem motivierten Team
  • Hohe Verantwortung im Versorgungsprozess
  • Unterstützung in der internen und externen Personalentwicklung
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • JobRad mit Arbeitgeberzuschuss
  • Moderne Mitarbeitercafeteria mit Mitarbeiterkonditionen
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
  • Arbeitsplatz in einer sehr attraktiven und lebenswerten Mittelgebirgsregion mit zahlreichen Sport- und Freizeitangeboten

KONTAKT

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch und freuen uns, Sie kennen zu lernen und über Ihre wichtigen beruflichen Wünsche und Erwartungen zu sprechen. Wir hören Ihnen zu und können Ihnen viele Möglichkeiten bieten.

Leitende MTA Ulrike Eberle
Tel.:  +49 (0) 5321 44 1745
E-Mail: u.eberle@asklepios.com   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Einfach online bewerben - nur direkt im Portal!

Asklepios MVZ Niedersachsen
Personalabteilung
Rosemarie Grams
Kösliner Str. 12
38642 Goslar
JETZT BEWERBEN
Eine Bewerbung ist jederzeit möglich, auch von unterwegs!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.