Logo

MTLA (w/m/d) Klinische Chemie und Routine-Immunhämatologie

  • Medilys Laborgesellschaft mbH
  • Hamburg
  • Voll/Teilzeit
scheme image

MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
MTLA (w/m/d) Klinische Chemie und Routine-Immunhämatologie
für den Arbeitgeber Medilys Laborgesellschaft mbH am Standort Hamburg
in Vollzeit/Teilzeit

Die MEDILYS Laborgesellschaft mbH ist eine Tochtergesellschaft der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH. Als Labor erbringt MEDILYS für die Krankenhäuser der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH, weitere Krankenhäuser in ganz Deutschland und für medizinische Einrichtungen Laboratoriumsdiagnostik mit einem breiten Spektrum sowie Hygieneleistungen und mikrobiologische Untersuchungen. Pro Jahr erstellt das Großlabor ca. 5 Millionen Befunde, etwa 19 Millionen Analysen auf dem Gebiet der Klinischen Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Serologie und Molekulargenetik und bearbeitet etwa 415.000 Einsendungen für die bakteriologische Diagnostik.

IHR AUFGABENGEBIET

  • Probenannahme, Beurteilung und Verteilung
  • Selbständige Durchführung und Verfahrenswahl von automatisierten und nichtautomatisierten Analysen in Humanmaterial in der Klinischen Chemie des Labors
  • Warenannahme und deren Prüfung, sachgemäße Einsortierung und Lagerung
  • Bewertung und technische Validation von Mess- und Testergebnissen auf Richtigkeit und Plausibilität
  • Regelmäßige Wartung und Kalibrierung von hochwertigen und schwierig zu bedienenden Autoanalyzern inkl. Kontrollmessungen nach RiliBÄK
  • Fehlerbehebung bei Testfehlern oder mechanischen Defekten der Messgeräte selbstständig oder unter telefonischer Anleitung von Servicemitarbeitern der Herstellerfirmen
  • Organisation und Durchführung von Ringversuchsmessungen
  • Mikroskopische Beurteilung von Urinsedimenten
  • Reagenzmanagement und Chargenprüfung
  • Geräte- und / oder Arbeitsplatzverantwortlichkeiten zusätzlich zu den automatisierten Blutbildmessungen
  • Mikroskopische Zellzählung von Liquor -und Punkten, sowie bei Bedarf Differenzierung von Blutausstrichen
  • Erfassung von Aufträgen externer und ambulanter Einsender
  • Bestimmung der Blutgruppen mit Rh-Formel, Antikörperscreening, direktem und indirektem Coombstest sowie Verträglichkeitsproben vor Bluttransfusionen mit schwierig zu bedienenden Autoanalyzern inkl. Kontrollmessungen und Wartung, selbstständige Fehlerbehebung bei Testfehlern oder mechanischen Defekten oder unter telefonischer Anleitung von Servicemitarbeitern der Herstellerfirma
  • Verwaltung des eigenen Blutdepots
  • Notversorgung der Op`s und Notaufnahme mit ungekreuzten Blutprodukten

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur/ zum MTLA (w/m/d)
  • Fundiertes Fachwissen im theoretischen und praktischen Bereich des Berufsbildes
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Team-und Kommunikationsfähigkeit sowie ausgeprägte Dienstleistungsmentalität
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Flexibilität, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Teilnahme am bestehenden Wechselschichtsystem, sowie Wochenend- und Feiertagsdiensten

WIR BIETEN

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer leistungsgerechten Vergütung nach TV-ÖD
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, kostenlose Angebote im Bereich der Gesundheitsprävention
  • HVV Profi-Card
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen

KONTAKT

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dunja Freese gern telefonisch unter +49 (040) 1818-85 4373 oder per E-Mail d.freese@asklepios.com zur Verfügung.

Dunja Freese
ltd.MTA Basislabor St. Georg
MEDILYS Laborgesellschaft mbH
Lohmühlenstraße 5 
20099 Hamburg

Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind. 


 
Bewerben Sie sich
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
 
Seite teilen:
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN
Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns doch in den sozialen Netzwerken.